Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Motorshow begeisterte die Zuschauer in Grevesmühlen
Lokales Nordwestmecklenburg Motorshow begeisterte die Zuschauer in Grevesmühlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 01.07.2019
Jede Menge Spektakel bieten die Korth Brother bei ihrer Motorshow. Quelle: Michael Prochnow
Grevesmühlen

Happige Eintrittspreise (Erwachsene zahlen 20 Euro, Kinder 15), aber dafür auch eine mitreißende Show. Das gab es am Sonntag auf dem Markant-Parkplatz in Grevesmühlen. Die Motorshow der Korth-Brothers lockte mehrere Hundert Besucher in die Arena, in der die Stunt-Leute zwei Stunden lang spektakuläre Aktionen vorführten. Die Monster-Trucks, die seit

Die vor allem bei den Kids beliebten Monster-Trucks kamen erst ganz zum Schluss zum Einsatz. Quelle: Michael Prochnow

Tagen vor dem Supermarkt aufgestellt worden waren, kamen zwar erst ganz zum Schluss zum Einsatz, aber die Zeit bis dahin füllten die Fahrer mit jeder Menge Aktion. Ob der Lastwagen, der auf zwei Rädern fuhr, die Sprünge mit dem Motorrad oder das kunstvolle Zerlegen von schrottreifen Autos mit Sprüngen über den Parkplatz – langweilig wurde es nie bei Temperaturen knapp unter der 40-Grad-Marke. Fazit: Ja, die Eintrittspreise sind hoch, aber wer spektakuläre Stunts sehen will, der kommt bei dieser Show voll auf seine Kosten. Nächstes Wochenende sind sie in Wismar zu erleben.

Eine Harley Davidson mit Monster-Truck-Reifen gibt es auch zu sehen. Quelle: Michael Prochnow

Michael Prochnow

Das Stadtfest zu „800 Jahre Schönberg“ ist etwas Besonderes. Drei Tage wird gefeiert und der Festumzug war nach Angaben des Bürgermeisters der größte, den es bisher gab. Vereine, Gruppen und Institutionen konnten sich präsentieren.

29.06.2019
Nordwestmecklenburg AfD Nordwestmecklenburg löscht Hetzkommentare - Kanzlerin wurde auf Facebookseite grob beleidigt

Etwa drei Tage wurden auf der Facebookseite der AfD Nordwestmecklenburg beleidigende Kommentare über den Gesundheitszustand von Angela Merkel abgegeben. Der Beitrag wurde inzwischen gelöscht. Die SPD verurteilt die Verbreitung solcher Kommentare.

30.06.2019

Sozusagen mit internationaler Beteiligung ging am Sonnabend bei perfektem Sommerwetter die Badewannenregatta im Freibad am Ploggensee in Grevesmühlen über die Bühne. Mit am Start die Schweden aus Laxa. Am Ende teilten sich die „Kanalratten“ und die Faschingsnarren den ersten Platz.

29.06.2019