Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Neues Café in Grevesmühlen eröffnet
Lokales Nordwestmecklenburg Neues Café in Grevesmühlen eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 30.09.2019
Manuela Schönfeldt eröffnete am Montag in Grevesmühlen ihr „Kreihnsdörper Café-Stübchen“. Quelle: Jana Franke
Grevesmühlen

Süß, würzig – handgemacht: Mit diesem Slogan wirbt Manuela Schönfeldt großflächig an ihrer Arbeitsstätte im Grevesmühlener Kinogang. Am Montag eröffnete die 47-Jährige ihr „Kreihnsdörper Café-Stübchen“. In dem Gebäude war einst eine Filiale der Bäckerei Benn zu finden. Zwei Jahre stand das Gebäude leer. Nun werden hier nicht nur Kuchen, Torten und belegte Brötchen angeboten, sondern auch Suppen und ein täglich wechselnder Mittagstisch – alles frisch zubereitet.

20 Sitzplätze sind im 42 Quadratmeter großen Café vorhanden. Sogar eine Kinder-Mutti-Ecke gibt es. Im Sommer sollen auch außerhalb Tische aufgestellt werden. Geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, alles darüber hinaus nach Vereinbarung. Am 3. Oktober lädt Manuela Schönfeldt von 10 bis 14 Uhr zum Brunch ein.

Von Jana Franke

Die Erst- bis Viertklässler der Grundschule „Fritz Reuter“ in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) schnürten die Turnschuhe und umkreisten mehrfach den Sportplatz. Pro Runde kassierten sie Geld für die Absicherung des Schulwegs.

30.09.2019

Kürbisschnitzen, Kürbislaternen basteln, Kürbisrollen, Kürbiskegeln – der Kulturverein in Börzow (Nordwestmecklenburg) hatte sich zum traditionellen Kürbisfest wieder allerhand einfallen lassen.

30.09.2019

Rund 8000 Gäste haben das Naturbad in Schönberg in diesem Jahr besucht. Ein Großteil waren Kinder. Der Weiterbetrieb im kommenden Jahr ist nach Auskunft des Vorsitzenden Michael Heinze gesichert.

30.09.2019