Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Frühling mit Musik und Lesungen im Ostseebad
Lokales Nordwestmecklenburg Frühling mit Musik und Lesungen im Ostseebad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 26.02.2019
Konzertpianistin Natalia Posnova spielt am 2. April 2019 Hollywood-Filmmusiken in Boltenhagen. Quelle: get-shot
Boltenhagen

Die strahlende Sonne lockt Gäste in Scharen ins Ostseebad Boltenhagen und die Kurverwaltung startet mit ihrem vielfältigen Programm in den Frühling.

Ein bewegtes Wochenende ist schon am 9. und 10. März vorgesehen, wenn in Boltenhagen das inzwischen siebte Tanzfestival stattfindet. Die zweitägige Veranstaltung mit Tanzkursen für unterschiedliche Erfahrungsstufen hat sich zum „Highlight der Nebensaison“ entwickelt und lockte im vergangenen Jahr mehr als 300 Tanzfreudige an. Damit ist es der Kurverwaltung gelungen, Boltenhagen schon vor Ostern attraktiv für einen Kurzurlaub zu machen. „Für einzelne Kurse gibt es noch Karten für das Tanzfestival“, sagt Kurdirektorin Claudia Hörl. Interessierte sollten sich aber telefonisch in der Kurverwaltung nach den Restkarten erkundigen.

Modisch und kreativ geht es am dritten Märzwochenende zu, wenn Schauspieler und Stylist Manuel Cortez mit seiner Frau Miyabi Kawai das gemeinsame Buch „Finde deinen Style“ im Festsaal des Ostseebads vorstellt und mit den Gästen über Mode und die Schwierigkeit redet, den eigenen Stil zu finden. Am Sonnabend, 16. März, beginnt die Lesung im Festsaal um 19.30 Uhr. Eintrittskarten für 12 Euro gibt es in der Tourist-Info.

Kulinarisch wird es dann Ende März. Vom 29. bis 31. März findet die zweite Boltenhagener Wein- und Feinkostmesse auf der Regenbogen Ferienanlage statt. Italienische Winzer laden zum Verkosten ihrer besten Weine ein. Stände mit Feinkostprodukten aus regionaler Produktion ergänzen das kulinarische Angebot. Eintrittskarten werden für den Gala-Abend am Freitag, 29. März, für die Messetage am Sonnabend und Sonntag sowie für eine Messeparty am Sonnabend zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Infos dazu auf www.regenbogen.ag/wein.

Literarisch wird es Anfang April mit dem Bücherfrühling im Aura-Hotel Ostseeperlen. Vom 5. bis zum 9. April stellen sechs Autoren ihre Bücher vor und stehen außerdem für ausgiebige Gespräche mit dem Publikum zur Verfügung. Das Programm ist auf der Internetseite der Kurverwaltung www.boltenhagen.de veröffentlicht.

Sängerin Carina Castillo und Pianist Philipp Krätzer treten bei der Kneipennacht im Tarnewitzer Hof auf. Quelle: Promo

Eine große Party für alle Boltenhagener, Urlauber und Gäste, die nur deswegen ins Ostseebad kommen, ist die Kneipennacht, die am 13. April zum siebten Mal veranstaltet wird. „Mit der Villa Wagenknecht beteiligt sich ein weiteres Lokal. Damit spielen in diesem Jahr dann 13 Bands auf 13 Bühnen“, sagt Katleen Herr, Veranstaltungsleiterin der Kurverwaltung. Von der Ein-Mann-Band bis zur fünfköpfigen Gruppen hat die Kurverwaltung Musiker für die unterschiedlichen Locations vom kleinen Café bis zum großen Restaurant engagiert. Das Publikum kann die Auftritte kostenlos erleben und ab 19 Uhr pendelt zudem ein kostenloser Shuttlebus mit Partyatmosphäre durch den Ort.

Claudia Michelsen, bekannt aus „Polizeiruf 110“ gestaltet in Boltenhagen einen Marlene Dietrich-Abend. Quelle: dpa/Stefan Erhard

Ostern bietet die Kurverwaltung dann ein abwechslungsreiches Programm, so bunt wie die versteckten Eier. Am Karfreitag, 19. April, gestaltet die Schauspielerin Claudia Michelsen, bekannt aus Polizeiruf 110, einen Marlene Dietrich-Abend im Festsaal des Ostseebads. Ab 19.30 Uhr lässt sie in einer stimmungsvollen Lesung die kühle Verführerin und laszive Femme fatal der 1930er Jahre zu Wort kommen. Eintrittskarten für 20 Euro gibt es in der Tourist-Info an der Ostseeallee.

Am Sonnabend, 20. April, wird die Konzertpianistin, Komponistin und Arrangeurin Natalia Posnova ab 19.30 Uhr im Festsaal eine Brücke von Beethovens Mondscheinsonate zu Freddy Mercurys „The Show must go on“ bauen. Neben einigen klassischen Stücken gehören in Boltenhagen vor allem bekannte Filmmusiken aus Hollywood-Streifen zu ihrem Programm. Karten für 20 Euro gibt es in der Tourist-Info.

Termine nach Ostern

4. Mai: Auf die Schippe, fertig, los!: Sandburgenwettbewerb am Strand

8. Mai: Be-Flügelt: Klavierabend zweier Pianisten mit Lyrik und Anekdoten

11. Mai: Saisonauftakt mit East 17 und Mr. Boom

Weitere Informationen rund um das Ostseebad und das komplette Programm der Kneipennacht auf www.boltenhagen.de

Auf der Festwiese hinter dem Kurhaus wird außerdem am 20. und 21. April ein Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt aufgebaut. Jeweils von 11 bis 18 Uhr sind dort die Stände geöffnet.

Malte Behnk

Maler Christian Wieduckel feiert in Harkensee in Nordwestmecklenburg das zehnjährige Bestehen seines Betriebs. Er bittet um Spenden für einen Freund, der bei einem Brand Frau und Kind verloren hat.

26.02.2019

Am 1. März sind die Jahre vorbei, in denen die Kirchenglocken in Schlagsdorf schweigen mussten. Handwerker haben sie saniert. Am Weltgebetstag werden sie wieder in Betrieb genommen.

26.02.2019

Von der Schule in den Job, das testet eine junge Frau aus Grevesmühlen gerade aus. Sie absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr im Krankenhaus an der Klützer Straße.

26.02.2019