Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Physiotherapeutin in Grevesmühlen macht sich selbstständig
Lokales Nordwestmecklenburg

Physiotherapeutin in Grevesmühlen macht sich selbstständig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 24.08.2021
Anke Krause arbeitet als Physiotherapeutin.
Anke Krause arbeitet als Physiotherapeutin. Quelle: Silke Winkler
Anzeige
Grevesmühlen

37 Jahre hatte Anke Krause als Physiotherapeutin im Krankenhaus in Grevesmühlen gearbeitet, 19 Jahre davon als Leiterin. Am 1. September eröffnet sie in den Arztpraxen des Rewe-Marktes in der Klützer Straße 1 in Grevesmühlen ihre eigene Praxis. Dort bietet sie die klassische Physiotherapie mit Lymphdrainage und manueller Therapie sowie die osteopathische Technik für Säuglinge und Erwachsene an. Dafür richtet sie derzeit drei Behandlungsräume ein, wo die Therapien dann wochentags ab 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr erfolgen sollen. „Termine können aber jetzt schon unter der Telefonnummer 0151/55248930 gemacht werden“, sagt die 53-jährige Frau aus Schönberg. Für sie war und ist die Physiotherapie ein Traumberuf.

In ihrer Freizeit kümmert sie sich gerne um die Enkelkinder und liest Bücher. Eine weitere Leidenschaft von Anke Krause ist das Sammeln von Eulen. Aber keinen echten, sondern zum Beispiel welchen aus Holz und anderen Materialien.

Von Dirk Hoffmann