Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Breitbandausbau beginnt, Planungsphase endet in einigen Orten früher
Lokales Nordwestmecklenburg Breitbandausbau beginnt, Planungsphase endet in einigen Orten früher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 13.03.2019
In Vorpommern sind die Arbeiten bereits weiter, bald werden auch in NWM solche Verteilerkästen aufgestellt. Quelle: Timo Richter
Anzeige
Grevesmühlen

Am 25. April erfolgt der erste symbolische Spatenstich für den Breitbandausbau in Nordwestmecklenburg in Timmendorf auf der Insel Poel stattfinden. Danach erfolgt der Ausbau des schnellen Internets zunächst im Bereich der Insel Poel sowie in Neuburg, Blowatz und Boiensdorf mit insgesamt 2898 förderfähigen Haushalten. Weiter geht es dann in Klütz, Boltenhagen, Hohenkirchen, Zierow, Gägelow und Warnow mit 3 661 förderfähigen Haushalten. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, endet in diesen Gemeinden die Planungsphase und die damit noch bestehende Möglichkeit der Antragstellung auf einen kostenfreien Glasfaser-Hausanschluss am 31. März.

Michael Prochnow