Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Plötzlich existieren Sie nicht mehr
Lokales Nordwestmecklenburg Plötzlich existieren Sie nicht mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 07.12.2019
Jürgen Lenz Quelle: OZ
Schönberg

Stellen Sie sich bitte einmal vor, Sie besitzen plötzlich weder einen gültigen Personalausweis, noch einen gültigen Reisepass. Die Dokumente wurden ihnen nicht gestohlen. Sie haben sie auch nicht verloren. Sie haben nichts gemacht. Das hätten sie aber tun sollen – zumindest, wenn Ihnen das Glück widerfahren ist, nach dem Zusammenschluss von Groß Siemz und Niendorf am 26. Mai dieses Jahres ein Bürger der Gemeinde Siemz-Niendorf geworden zu sein. Danach mussten sie sofort ihre Ausweisdokumente ändern lassen. Jetzt stellt das Einwohnermeldeamt klar: „Richtig ist, dass alle Personalausweise und Reisepässe von Bürgern der Gemeinde Siemz-Niendorf, die ihre Anschrift beziehungsweise ihren Wohnort nicht geändert haben, derzeit nicht im Besitz eines gültigen Ausweisdokuments sind.“

Nun existieren Sie quasi nicht mehr. Oha. Also schnell zum Amt?

Na, da werden Sie wohl Pech haben. Warum? Sie besitzen kein gültiges Dokument, dass nachweisen könnte, dass Sie Sie sind.

Von Jürgen Lenz

Schüler aus Schönberg und Sankt Petersburg haben am Freitagabend das Publikum immer wieder zum Jubeln gebracht. Sie gestalteten ein mitreißendes Weihnachtskonzert des Ernst-Barlach-Gymnasiums.

07.12.2019

Marco Kohler und Sarah Kruse arbeiten auf der Intensivstation der Klinik in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg). Zwei Tage lang standen sie auf dem Markt und sammelten Unterschriften. Bis Freitagabend kamen mehr als 2000 zusammen.

06.12.2019

Bis 1990 war in Klütz ein Molkereibetrieb. Heute sind in dem Gebäude Galerien untergebracht. Sie zeigen eine Ausstellung über die Geschichte des markanten Hauses.

06.12.2019