Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Posaunenchor zieht durch Kirchengemeinde
Lokales Nordwestmecklenburg Posaunenchor zieht durch Kirchengemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 31.07.2019
Der Posaunenchor der Stephanus-Stiftung Berlin erfreut in der Börzower Kirche die Einwohner der Gemeinde. Quelle: KARL-ERNST SCHMIDT
Anzeige
Börzow

Wie die Partnerschaft einst entstanden ist, kann Dirk Greverus nicht sagen, er freut sich aber, dass es sie gibt. Seit 2016 arbeitet er als Pastor in der Kirchengemeinde Sankt Johannes Roggenstorf mit ihren 39 Dörfern und vier Kirchen. Drei Jahre hat er nun miterleben dürfen, wie jedes Jahr im Sommer Mitglieder des Posaunenchors der Stephanus-Stiftung Berlin in die Region kommen, um Menschen mit ihrer Musik zu erfreuen. Das machen sie seit nunmehr 30 Jahren.

Eine Frau und sechs Männer waren es dieses Mal. „Sie nehmen Urlaub dafür“, freut sich Dirk Greverus. Unter anderem traten sie in dieser Woche auch in der Börzower Kirche auf. Menschen, die nicht in die Kirche kommen können, alt und vielleicht auch krank sind, werden zu Hause und im Hospiz mit Posaunenklängen erfreut. „Ich finde es toll, dass der Posaunenchor das ermöglicht und von den Menschen in der Kirchengemeinde wird das Angebot gut angenommen“, resümiert der Pastor.

Anzeige

Jana Franke