Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Professioneller Trommler rockt Selmsdorf
Lokales Nordwestmecklenburg Professioneller Trommler rockt Selmsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 01.08.2019
Oded Kafri tritt am Sonnabend in Selmsdorf auf. Quelle: Heiko Behrens
Anzeige
Selmsdorf

Ein professioneller Percussionist wird am Sonnabend um 17 Uhr beim Dorffest in Selmsdorf erwartet. Auf großen Bühnen auch über Deutschland hinaus ist Oded Kafri, der 1976 in Tel Aviv geboren wurde, unterwegs. Seine Faszination fürs Trommeln entdeckte er als Zehnjähriger und überredete seinen Vater, ein Schlagzeug anzuschaffen. Zu üben begann er schließlich im Luftschutzkeller unter dem elterlichen Haus.

Als Vierzehnjähriger traf er nach einem Wettbewerb auf großer Bühne die Entscheidung, professioneller Schlagzeuger zu werden. Zwei Jahre später zog seine die Familie nach Paris um. Später studierte Oded Kafri fünf Jahre lang an der Pariser C.I.M. Jazzschule sowie am Konservatorium von Cergy Pontoise, bis er – zurück in Israel – das Studium der klassischen Perkussion an der Akademie in Tel Aviv aufnahm. Gleichzeitig begann er freiberuflich als Schlagzeuger auf Bühnen und in Fernsehshows zu arbeiten.

Anzeige

Mit 28 zog es ihn die Welt. Er bereiste die Länder West Afrikas und vertiefte seine Leidenschaft für die genuine einheimische Musik. Nachdem sein erstes Studioalbum erschien, ging Oded Kafri 2007 mit dem populären, israelischen Sänger David D’Or auf Welttournee. Er fasst Fuß in London, wird Mitglied einer israelischen Band und entdeckte die Straßenmusik für sich. Vier Jahre lang begeistert Oded das zufällige Publikum aus Passanten und Flaneuren.

Bekannt ist Oded Kafri für seinen immer wieder mit Überraschungen gespickten speziellen Sound, der ihn als Musiker auszeichnet. Seit 2015 lebt er in Hamburg und gründete gemeinsam mit Christian von Richthofen „Drum the World“, ein offener Zusammenschluss von Musikern aus aller Welt.

Jana Franke