Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Rattengift für Hunde verteilt?
Lokales Nordwestmecklenburg Rattengift für Hunde verteilt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:58 21.03.2018
Schönberg/Groß Bünsdorf

Ein Jäger warnt Hundebesitzer. „In meinem Jagdrevier hat jemand eindeutig gezielt Brötchen mit Rattengift verteilt am Fahrradweg Schönberg, Groß Bünsdorf, Dassow“, heißt es in seinem Post auf Facebook. Der Jäger will damit auf eine Gefahr hinweisen, die nach seiner Einschätzung droht. Auf Anfrage der LN erläuterte der Waidmann, der anonym bleiben möchte: „Die Brötchen hat mein Hund letztes Wochenende bei einem Reviergang zwischen Groß Bünsdorf und Schönberg entlang des Fahrrad- und landwirtschaftlichen Wegs gefunden.“ Der Rat des Jägers: „Hunde dort unbedingt an kurzer Leine halten und gucken, ob sie was fressen.“ Drei Brötchen fand der Mann zwischen Schönberg und Groß Bünsdorf. Etwas Blaues sei hineingedrückt gewesen. Ob es Rattengift war, wisse er nicht, er gehe aber stark davon aus. Der Jäger erläutert, er halte „eine solche Verteilung von Brötchen mit fragwürdiger Füllung entlang des Weges für keinen Zufall.“ Die Polizei teilte auf Anfrage der LN mit, eine Anzeige sei ihr nicht bekannt. Der Jäger erklärt, dass er wegen einer früheren schlechten Erfahrung davon abgesehen hat.

jl

LN

Müllsammel-Aktion in Boltenhagen.

21.03.2018

Welche Bauarbeiten in Grevesmühlens Zentrum könnten in diesem Jahr mit Mitteln aus dem städtebaulichen Sondervermögen unterstützt werden?

21.03.2018

Der nächste Kurs startet im April.

21.03.2018