Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Rückblick
Lokales Nordwestmecklenburg Rückblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 24.03.2017

Andreas Kleinselbeck, der Geschäftsführer von Cristalle Garnelen, hatte im September 2016 Insolvenz angemeldet. Danach entbrannte ein Streit zwischen Kleinselbeck und York Dyckerhoff, dem Geschäftsführer der benachbarten Garnelenfarm „Cara Royal“, in dem Beschuldigungen geäußert und zurückgewiesen wurden.

Till Backhaus hatte Mitte November 2016 bei einem Vor-Ort-Termin seine Unterstützung für die Garnelenzucht bekräftigt und betont, dass der Standort Grevesmühlen nicht nur innovativ und wichtig sei, sondern auch sehr gute Chancen habe, weiterzuwachsen.

Der Insolvenzverwalter Christian Graf von Brockdorff hatte angekündigt, dass das Verfahren im Laufe des Novembers 2016 eröffnet werden könne. Es gebe mehrere Interessenten an der insolventen Garnelenfarm, hieß es außerdem. Einer davon soll York Dyckerhoff sein. Passiert ist bis heute nichts.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zahlreiche Firmen, die gefördert wurden, sind längst pleite.

24.03.2017

Es hört sich etwas esoterisch an, wenn Martina Fritz sagt, sie hat Migräne „mit Aura“.

24.03.2017

In den Pleite-Betrieb in Grevesmühlen sind fast 780000 Euro geflossen.

24.03.2017