Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Windrad in Santow geht in Betrieb: Was das für den „grünen“ Strom in Grevesmühlen bedeutet
Lokales Nordwestmecklenburg

Santow: Windrad dreht sich ab dem 3. Februar, weitere sind geplant

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 27.01.2021
Geben den Startschuss für das Umspannwerk in Santow: (v. l.) Uwe Dramm von den Grevesmühlener Stadtwerken, Andreas Moldt und Monique Krüger von der Edis sowie Hannes Kaufmann von Wind-Projekt.
Geben den Startschuss für das Umspannwerk in Santow: (v. l.) Uwe Dramm von den Grevesmühlener Stadtwerken, Andreas Moldt und Monique Krüger von der Edis sowie Hannes Kaufmann von Wind-Projekt. Quelle: Jana Franke
Santow

Nach einer Bauzeit von nur vier Monaten wird am Donnerstag das Umspannwerk der Wind-Projekt GmbH in Santow in Betrieb genommen. Mit diesem ist nun die...