Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schüler lesen aus ihren Lieblingsbüchern
Lokales Nordwestmecklenburg Schüler lesen aus ihren Lieblingsbüchern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 18.12.2018
Elise Bosch (9) liest als Hermine verkleidet aus einem Harry-Potter-Buch. Quelle: Jürgen Lenz
Schönberg

Als Hermine verkleidet las Elise Bosch in der Schule „An der Maurine“ in Schönberg aus einem Harry-Potter-Buch. Die Neunjährige machte mit beim Vorlesewettbewerb der evangelischen inklusiven Schule. 14 Kinder und vier Erwachsene trugen für die 181 Schüler Auszüge aus Büchern vor, die selbst aussuchen durften. „Ziel ist, die Freude am Lesen und an Literatur zu wecken und zu fördern“, erläutert Schulleiter Tobias Jarzombek. Auch gehe es darum, die Lesefähigkeit zu stärken und zu lernen, etwas vor anderen Schülern zu präsentieren. Während sich Elise Bosch für „Harry Potter“ entschied, wählten andere Kinder Bücher wie „Die unendliche Geschichte“, „Hörbe mit dem großen Hut“, „Wilma und das kleine Mäh“ oder auch Teile aus der Reihe „Gregs Tagebuch“.

Jürgen Lenz

Nordwestmecklenburg Aus der evangelischen Kirchengemeinde - Adventssingen in Sankt Nikolai

Das Adventssingen in der Grevesmühlener Nikolai-Kirche war ein voller Erfolg. Mehr als 200 Besucher erlebten und gestalteten die Veranstaltung.

18.12.2018

Premiere auf Schloss Bernstorf.

18.12.2018

Schloss Bothmer in Klütz in Nordwestmecklenburg ist nach wie vor ein Besuchermagnet. Die neue Veranstaltung „British Flair“ soll Verbindung nach England herausstellen.

17.12.2018