Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schülerfirma ausgezeichnet
Lokales Nordwestmecklenburg Schülerfirma ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 22.11.2018
Mitarbeiter und Unterstützer der Schülerfirma "Denkanstoß" nehmen in Schönberg den ersten Preis der IHK samt Preisgeld entgegen. Quelle: IHK Schwerin
Anzeige
Schönberg

Erfolg für die Schülerfirma „Denkanstoß“ am Ernst-Barlach-Gymnasium in Schönberg: Die Industrie- und Handelskammer Schwerin hat sie mit dem Jugendwirtschaftspreis 2018 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 1500 Euro dotiert.

Neuntklässler gründeten die erste Schülerfirma am Ernst-Barlach-Gymnasium am 22. Januar 2014. Sie vermittelt gegen Gebühr Nachhilfe. Das Prinzip: Leistungsstarke Schüler, die anderen helfen und sich ein bisschen Geld in der Freizeit dazu verdienen wollen, unterstützen leistungsschwächere Schüler. Liane Berndt unterstützt die Schülerfirma. Die Schulsozialarbeiterin und der Schulleiter Maik Pegel begleiteten derzeitige und ehemalige Mitarbeiter von „Denkanstoß“ zur Preisverleihung in Schwerin. Dort präsentierte sich auch eine weitere Schülerfirma, die am Gymnasium in Schönberg tätig ist: „Barlach-Design“. Sie gestaltet und vermarktet Bekleidung. Als Anerkennung ihrer Leistungen bekam sie von der Industrie- und Handelskammer eine Urkunde. Die Schülerfirma „Denkanstoß“ hat sich als Sieger im Wettbewerb um den Jugendwirtschaftspreis 2018 der IHK Schwerin für den überregionalen Schulpreis der norddeutschen Industrie- und Handelskammern qualifiziert.

Anzeige

Jürgen Lenz

Anzeige