Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Wenn nichts mehr geht, dann kommt die Feuerwehr
Lokales Nordwestmecklenburg Wenn nichts mehr geht, dann kommt die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 05.01.2020
Rostock-Toitenwinkel im Sommer 2016: Schwerstarbeit für die Rostocker Feuerwehr und den Rettungsdienst. Da er nicht anders transportiert werden konnte, musste in Toitenwinkel ein übergewichtiger Mann aus seiner Wohnung im dritten Stock mit Hilfe einer Feuerwehr-Drehleiter gerettet werden. Wie es weiter hieß, lag der kranke 160 Kilogramm schwere 53-jährige Mann hilflos in seinem Bett. Der Nachbar des Kranken alarmierte schließlich die Rettungskräfte. Als die ersten Sanitäter bei der Wohnung des Mannes eintrafen, konnten auch sie ihm zunächst nicht helfen. Aufgrund seines Übergewichtes konnte der 53-Jährige nicht durch die Tür und über den Treppenflur transportiert werden. Ein Notarzt, die Berufsfeuerwehr mit einem Drehleiterfahrzeug sowie ein für schwere Lasten ausgelegter Rettungswagen wurden nachgefordert.
Rostock-Toitenwinkel im Sommer 2016: Schwerstarbeit für die Rostocker Feuerwehr und den Rettungsdienst. Da er nicht anders transportiert werden konnte, musste in Toitenwinkel ein übergewichtiger Mann aus seiner Wohnung im dritten Stock mit Hilfe einer Feuerwehr-Drehleiter gerettet werden. Wie es weiter hieß, lag der kranke 160 Kilogramm schwere 53-jährige Mann hilflos in seinem Bett. Der Nachbar des Kranken alarmierte schließlich die Rettungskräfte. Als die ersten Sanitäter bei der Wohnung des Mannes eintrafen, konnten auch sie ihm zunächst nicht helfen. Aufgrund seines Übergewichtes konnte der 53-Jährige nicht durch die Tür und über den Treppenflur transportiert werden. Ein Notarzt, die Berufsfeuerwehr mit einem Drehleiterfahrzeug sowie ein für schwere Lasten ausgelegter Rettungswagen wurden nachgefordert. Quelle: Stefan Tretropp
Grevesmühlen

Mindestens einmal im Monat müssen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Grevesmühlen als sogenannte „Tragehilfe“ ausrücken. Wenn die Besatzungen d...

Rettungsdienst in NWM - Der Schwertransporter im Rettungsdienst
05.01.2020