Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Simone Jürß würdigt Engagement
Lokales Nordwestmecklenburg Simone Jürß würdigt Engagement
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 11.03.2014
Gleichstellungsbeauftragte Simone Jürß (Mitte hi. l.) schaute im Grevesmühlener AWO-Seniorenzentrum vorbei. Quelle: Maik Freitag
Grevesmühlen

Mit einem kleinen Blumenstrauß in der Hand schaute die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Nordwestmecklenburg, Simone Jürß, gestern im Grevesmühlener AWO-Seniorenzentrum „Am Wasserturm“ vorbei. Mit ihrem Besuch wolle sie nicht nur die frühere Arbeit der Bewohner, sondern auch die körperlich und psychisch schwere Arbeit des Pflegepersonals symbolisch würdigen, sagte Simone Jürß. „Diese Arbeit findet nach wie vor nicht die gesellschaftliche Aufmerksamkeit, die sie verdient hätte“, betonte sie. Karina Brauer von der Grevesmühlener Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt begleitete Simone Jürß. Beide Frauen statteten den Hausbewohnern Besuche ab. Genauso wie auf der Insel Poel, in Wismar, Groß Welzin bei Lützow oder in Neukloster ließSimone Jürß sich während eines Rundganges durch die Gebäude die Arbeitsweise in den Häusern erklären.

Maik Freitag

Der traditionelle Frühjahrstreff der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Schwerin findet am Donnerstag, 20. März, in Wismar statt.

11.03.2014

Grundstückseigentümer müssen nicht mehr die Hälfte der Straße von Schnee und Glätte frei halten, sondern nur den Gehweg oder einen 1,20 m breiten Streifen.

11.03.2014

Auf dem Schulhof und in der Aula wurde gehandelt und gefeilscht. Einige Klassenkassen wurden gut gefüllt.

11.03.2014