Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg So sind die Gemeinde- und Stadtvertretungen besetzt
Lokales Nordwestmecklenburg So sind die Gemeinde- und Stadtvertretungen besetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 29.05.2019
Die Bürger haben gewählt, es ist entschieden. Quelle: DPA
Grevesmühlen

Das Amt Grevesmühlen-Land besteht aus acht Gemeinden. So ist die Wahl entschieden worden:

Bernstorf

Wahlbeteiligung: 72,2 Prozent

Bürgermeisterwahl: Mirko Timm (Einzelbewerber), 143 von 203 Stimmen (74,1 Prozent)

Gemeindevertretung (6 Sitze): Alexander Cords, Phillipp Graf von Bernstorff, Mathias Manfred Muske, Enrico Timm (alle Einzelbewerber), Paul Timm und Kay Minchau (beide CDU)

Gägelow

Wahlbeteiligung: 65,2 Prozent

Bürgermeisterwahl: Stichwahl Friedel Helms-Ferlemann (CDU) und Uwe Wandel (Einzelbewerber)

Gemeindevertretung (12 Sitze): Dirk Stein (Einzelbewerber), Friedel Helms-Ferlemann (sollte er als Bürgermeister gewählt werden, rückt Hellen Bahlcke nach), Alexander Fenner (beide CDU), Daniel Soth-Worofka, Reinhard Siedenschnur (beide SPD), Simone Oldenburg, Konrad Larek, Monika Riebe (alle Die Linke), Sven Krüger (Heimat), Bernd Kolz, Jörg Hünemörder und Frank Bahlcke (alle WGG)

Roggenstorf

Wahlbeteiligung: 64,1 Prozent

Bürgermeisterwahl: Bernardus Straathof (Einzelbewerber) mit 158 Ja- und 97 Nein-Stimmen wiedergewählt (62 Prozent)

Gemeindevertretung (6 Sitze): Sven Sangel, Elke Unger, Dennis Hufenbach, André Kirsch (alle BFR), Mark Neßlinger und Dirk Berlin (beide FWG Roggenstorf)

Rüting

Wahlbeteiligung: 62,5 Prozent

Bürgermeisterwahl: Holger Hinze (Einzelbewerber) mit 210 Ja- und 72 Nein-Stimmen wiedergewählt (74,5 Prozent)

Gemeindevertretung (8 Sitze): Fred Anderson, Thomas Grote, Jens Oldenburg, Isabel Werner, Rico Gindler (alle CDU), Axel Kirmße, Thomas Thiem, Jessica Rump-Jans (alle WGR)

Stepenitztal

Wahlbeteiligung: 63,7 Prozent

Bürgermeisterwahl: Peter Koth (CDU) mit 741 Ja- und 153 Nein-Stimmen wiedergewählt (82,9 Prozent)

Gemeindevertretung (12 Sitze): Jörg Milbrecht, Yvonne Schönfeld-Prautsch, Bärbel Kock, Frank Brauer, Ulf Stegmann, Mirko Zemke, Thorsten Staben (alle CDU), Annette Prien, Petra Kowal und Sören Knoll (alle WGS), Karl-Heinz Roxib (WGS), Peter Jacob Wartmann (Einzelbewerber)

Testorf-Steinfort

Wahlbeteiligung: 67,5 Prozent

Bürgermeisterwahl: Hans-Jürgen Vitense (FWG), 243 von 339 Stimmen (72,1 Prozent)

Gemeindevertretung (8 Sitze): Bianca Sievers (CDU), Uta Rogge, Martin Lübbert, Cornelia Raettig, Dagmar Bibow, Michael Heukrodt, Holger Höhn, Sebastian Kleiner (FWG)

Upahl

Wahlbeteiligung: 65 Prozent

Bürgermeisterwahl: Steve Springer (WGU), 640 von 837 Stimmen (77,8 Prozent)

Gemeindevertretung (12 Sitze): Christian Baumann, Andreas Gerber, Ulf Nienkarken, Dennis Schulz (alle Wählergemeinschaft Plüschow), Renate Rahn, Thomas Frahm, Tobias Gebühr, Egbert Freitag, Ralf Broose (alle WGU), Hans-Peter Voß, René Reimann und Steffen Mumm (alle WG Upahl-Hanshagen)

Warnow

Wahlbeteiligung: 65,1 Prozent

Bürgermeisterwahl: Lothar Kacprzyk (WGGW) mit 272 Ja- und 65 Nein-Stimmen wiedergewählt (80,7 Prozent)

Gemeindevertretung (8 Sitze): Ulrich Karge, Volker Behnke, Ute Wieggrebe, Sören Behnke, Jens Peters, Britta Lüth, Thomas Lange und Ulrike Peters (alle WGGW)

Das Amt Klützer Winkel besteht aus einer Stadt und fünf Gemeinden. So ist entschieden worden:

Klütz

Wahlbeteiligung: 53,7 Prozent

Bürgermeisterwahl: Jürgen Mevius (UWG/SPD), 904 von 1435 Stimmen (63,8 Prozent)

Stadtvertretung (14 Sitze): Alexander Marx (Einzelbewerber), Guntram Jung, Petra Rappen, Uwe Swazina, Eike Barkentin (alle CDU), Hartwig Holst, Heike Timm (beide SPD), Ralph Krüger (Die Linke), Angelika Palm, Jens Nevermann Arne Nölck, Christine Kohler, Hannes Palm, Heinz-Jörg Nölck (alle UWG)

Boltenhagen

Wahlbeteiligung: 64,4 Prozent

Bürgermeisterwahl: Christian Schmiedeberg (Einzelbewerber; 44,9 Prozent) und Raphael Wardecki (Grüne; 38,1 Prozent) gehen in die Stichwahl

Gemeindevertreter (12 Sitze): Christian Schmiedeberg, Hans-Otto Schmiedeberg, Mirko Klein, Dieter Dunkelmann (alle CDU; sollte Christian Schmiedeberg zum Bürgermeister gewählt werden, rückt Christiane Meier in die Gemeindevertretung nach), Beatrix Bräunig, Ekkehard Giewald (beide SPD), Michael Steigmann (Die Linke), Raphael Wardecki, Angelika Sagemann, Danny Holtz (Grüne; sollte Raphael Wardecki zum Bürgermeister gewählt werden, rückt Gabriele Ehlert nach), Dietmar Lehmann (AfD), Kay Grollmisch (FUB)

Damshagen

Wahlbeteiligung: 60,5 Prozent

Bürgermeisterwahl: Mandy Krüger (WfA) ist mit 505 Ja- und 129 Nein-Stimmen wiedergewählt worden (79,7 Prozent)

Gemeindevertretung (10 Sitze): Heidrun Duwe, Willi Heidmann, Sylvia Radtke (alle SPD), Sabine Oldenburg (Die Linke), Christoph Grimm (AfD), Frank Pietschker, Else Engelhardt, Nicole Bade, Matthias Smylla und Holger Gramkow (alle WfA)

Hohenkirchen

Wahlbeteiligung: 63,5 Prozent

Bürgermeisterwahl: Jan Carsten van Leeuwen (CDU), 494 von 705 Stimmen (72,1 Prozent)

Gemeindevertretung (10 Sitze): Holger Hirsch, Christian Mevius, Christoph Nörenberg-Stender, André Wiedermann (alle CDU), Jan-Peter Ingwersen, Alina Dubbert, Karina Stenker, Michael Klingenberg, Gabriele Gottschalk, Florian Klüßendorf (WG’94)

Kalkorst

Wahlbeteiligung: 55,1 Prozent

Bürgermeisterwahl: Dietrich Neick (FWK) ist mit 601 Ja- und 203 Nein-Stimmen wiedergewählt worden (74,8 Prozent)

Gemeindevertretung (12 Sitze): Maximilian von Meding (CDU), Christoph Pechmann, Steffen Roßband (beide SPD), Susanne Wagner (Grüne), Frank Dramm, Mark Semrau, Ulrich Bosch, Klaus Horn, Christopher Kagelmacher, Henning Scheibler, Jan Krüger und Cindy Reda (FWK)

Zierow

Wahlbeteiligung: 72,8 Prozent

Bürgermeisterwahl: Franz-Josef Boge (ABZ), 315 von 475 Stimmen (66,9 Prozent)

Gemeindevertretung (8 Sitze, ein Sitz ist noch zu vergeben): Heike Bork (Einzelbewerber, 2 Sitze), Ulrich Elsholz, Mathias Lau, Andreas Venzke, Volker Leu, Dagmar Dobbertin und Nadine van Meeteren (alle ABZ)

Das Amt Schönberger Land besteht aus zwei Städten und sechs Gemeinden. So ist hier entschieden worden:

Dassow

Bürgermeisterwahl: Annett Pahl (SPD), 1640 von 1964 Stimmen (83,50 Prozent)

Stadtvertretung (14 Sitze): Ekkehard Maase, Kay Burchardt, Katharina Stinnes (alle CDU), Gerd Matzke, Maik Lietz, Andrea Hinrichs, Juliane Schmidt, Annerose Viehstaedt, Anett Kreft (alle SPD), Sören Fenner (Grüne), Stefan Westphal, Maik Oldenburg, Anett Retzlaff, Heinz-Dieter Priewe (alle WGO)

Grieben

Bürgermeisterwahl: Frank Lenschow (WGZ), 58 von 78 Stimmen (74,34 Prozent)

Gemeindevertretung (6 Sitze): Katrin Baldeweg, Peter Ulrich Greve, Kerstin Hillbrecht, Michael Karow, Torsten Renzow, Gunnar Wigger,(alle WGZ)

Lüdersdorf

Bürgermeisterwahl: Erhard Huzel (CDU), 1329 von 2565 Stimmen (51,81 Prozent)

Gemeindevertretung (16 Sitze): Karl Borrmann, Frank Arnold, Eva-Kathrein Wustrow, Volker Thiel, Lothar Bauer, René Tareilus (alle CDU), Frank Rathke, Hans-Peter Schulz, Martin Gerhard Schäfer (alle SPD), Sigrid Sandmann (Die Linke), Bernhard Strutz, Helgo Parton (beide BfL), Petra Zacharias, Catharina Cordts, Nina Strugalla-D'Costa (alle Die Initiative), Uwe Harder (LUL)

Menzendorf

Bürgermeisterwahl: Anke Goerke (AIM), 108 von 131 Stimmen (82,44 Prozent)

Gemeindevertretung (6 Sitze): Mathias Freitag, Mario Hentschel, Andrea Möckel, Doreen Marquardt (alle AIM), Ingrid Dähling, Remo Kruse, (beide Wählergruppe Menzendorf)

Roduchelstorf

Bürgermeisterwahl: Petra Kassow (WRC), 116 von 135 Stimmen (85,83 Prozent)

Gemeindevertretung (6 Sitze): Andreas Bergau, Nicole Kuchenbecker, Frank Meyer, Reny Nieland, Birgit Schorn (alle WRC), Gerd Bumann (Einzelbewerber)

Schönberg

Bürgermeisterwahl: Stephan Korn (KWG) , 1357 von 2152 Stimmen (63,06 Prozent)

Stadtvertretung (18 Sitze): Marian Stickel, Annette Behr, Reiner Behrens (alle CDU), Lutz Götze, Felix Oeser, Annemarie Schoodt, Jörg Kappel (alle SPD), Michael Heinze, Michael Lange (beide Die Linke), Ronny Freitag, Kati Eggert, Daniel Schwabe, Marco Lau, Christian Zwiebelmann, Sebastian Busse, Thorsten Schlaberg, Fred Hauser (alle KWG), Rainer Jörke (Einzelbewerber)

Selmsdorf

Bürgermeisterwahl: Marcus Kreft, 978 von 1423 Stimmen (68,73 Prozent)

Gemeindevertretung (12 Sitze): Karl-Heinz Kniep (CDU), Christian Teggatz, Bernhard Stoeter, Gabriela Streckert, Anett Kofeldt, Peter Tengler, Eveline Hillebrandt, Matthias Schorling (alle SPD), Udo Gutschke, Christiane Woest, Detlef Lüth, Karina Rakow (alle BFS)

Siemz-Niendorf

Bürgermeisterwahl: Anne Haberkorn, 250 von 328 Stimmen (76,22 Prozent)

Gemeindevertretung (8 Sitze): Andrea Schumacher, Anne-Katrin Hammer-Dethloff, Inge Traulsen (alle CDU), Rainer Berger, Carsten Sommerfeld, Sandra Kilian, Nicole Süß (alle BFSN), Karl-Heinz Klamt (Einzelbewerber)

Jana Franke und Jürgen Lenz

Für den Sportverein Blau-Weiß Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) gingen Leichtathleten der Altersklassen acht bis 13 in Ratzeburg an den Start. 31 erste bis dritte Plätze brachte sie mit nach Hause.

29.05.2019

Das deutliche Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Klütz in Nordwestmecklenburg überrascht beide Kandidaten. Amtsinhaber Guntram Jung (CDU) bekam 514 Stimmen. Herausforderer Jürgen Mevius (UWG) siegte mit 904 Stimmen.

28.05.2019

Glenna Weber vom Theater Nimmerland hat in Dassow ein Mathe-Musical für Schüler aufgeführt. Das Stück zeigt auf unterhaltsame Weise, wie grundlegend Zahlen zum Alltag gehören.

28.05.2019