Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Straßen im Zentrum bald saniert
Lokales Nordwestmecklenburg Straßen im Zentrum bald saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 20.08.2018
Grevesmühlen

Ende des Jahres sollen die Sanierungsarbeiten an den Straßen zwischen der Wismarschen Straße und dem Park beziehungsweise der Kirche beginnen. Wie das Bauamt der Stadt mitteilte, sollen die Arbeiten im Herbst die ausgeschrieben werden. Betroffen sind sämtliche Straßen und Gehwege in diesem Bereich. In diesem Zusammenhang soll auch die Schulstraße, die aufgrund des Bauprojektes der Wobag gesperrt ist, wieder geöffnet werden. „Und zwar in beide Richtungen“, wie Bauamtsleiter Holger Janke mitteilt. Dafür wird zwischen dem Trafohäuschen und dem Fernsehgeschäft eine Wartebucht für die Fahrzeuge eingerichtet.

Im Zuge der Planungen für die Straßen und Gehwege hatte der Landkreis als zuständige Verkehrsbehörde angeregt, die Fahrtrichtung in der Kleinen Alleestraße zu ändern. Das hat der Bauausschuss jedoch mit deutlicher Mehrheit abgelehnt. Das vorhandene Konzept habe sich bewährt und solle beibehalten werden. Weil die Straßen sehr schmal in diesen Bereichen sind, ist vorgesehen, die Bürgersteige so abzusenken, dass das Parken überall möglich ist – zumindest für die Anwohner. Das Thema „Anwohnerparkplätze“ wird in den nächsten Monaten nochmals gesondert behandelt.

LN

Die kleine Eisdiele ist der Ausflugs-Tipp an Wohlenberger Wiek.

20.08.2018

Aus der Eismaschine fließen die letzten Liter der hellroten Erdbeermasse in die Metall-Schüssel.

20.08.2018

Sandra Lange wird Kalkhorsts Freizeitpark leiten. Der Bau hat begonnen. 2019 soll Eröffnung gefeiert werden.

20.08.2018