Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Timmendorf: Straße wird 2019 gebaut
Lokales Nordwestmecklenburg Timmendorf: Straße wird 2019 gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 19.07.2018
Timmendorf

Der Um- und Ausbau der Landesstraße 121 in der Ortsdurchfahrt Timmendorf auf der Insel Poel wird von Herbst 2018 in das Frühjahr 2019 verschoben. Die Ausschreibungen sollen noch in diesem Jahr durchgeführt werden, um noch 2018 eine Baufirma zu binden. „Gründe für die Verlegung der Baumaßnahme sind die noch nicht vorliegenden wasser- und naturschutzrechtlichen Genehmigungen sowie der noch nicht abgeschlossene Grunderwerb“, so Bürgermeisterin Gabriele Richter (ptl.) auf der letzten Sitzung der Gemeindevertreter. Erst bei Vorlage aller Zustimmungen könne die Ausschreibung erfolgen, die für September vorgesehen ist.

Die Baulänge beträgt rund 625 Meter, die Fahrbahn wird in einer Breite von sechs Metern ausgebaut. Auf der linken Seite in Richtung Strand wird es einen gemeinsamen Geh- und Radweg geben. Einen Radweg durch den Ort gibt es nicht. Damit würde eines der letzten fehlenden Teilstücke für Radfahrer geschlossen werden. Zuständig für die Baumaßnahme ist das Land.

Das gesamte Vorhaben ist mit rund zwei Millionen Euro veranschlagt. Die Gemeinde Insel Poel ist mit 250000 bis 300000 Euro an der Finanzierung für Regenwasserabfluss, Beleuchtung und den kombinierten Geh- und Radweg beteiligt.

Anwohner und Autofahrer müssen mit einer Bauzeit von voraussichtlich zwei Jahren rechnen. Da die Straße durch den Ort und weiter bis in Richtung Strand führt, ist eine Baustraße vorgesehen. Im Gespräch ist eine Variante um den Reiterhof. Die Einwohner von Timmendorf-Dorf und Timmendorf -Strand sollen im Februar 2019 über den detaillierten Bauablauf informiert werden.

Heiko Hoffmann

LN

Drei Männer wurden von der Polizei gestoppt.

19.07.2018

Schönberger erhalten Auszeichnung des Bundespräsidenten.

19.07.2018

Bernd Miebach hat das Thorstorfer Gutshaus im Jahr 1999 gekauft. Er ist ein großer Fan der Region.

19.07.2018