Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Traditionspflege auf der „Wissemara“
Lokales Nordwestmecklenburg Traditionspflege auf der „Wissemara“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.05.2016
So viele Gäste wie die der „Emden“-Reservisten nebst Angehöriger gab es an Bord der „Wissemara“ selten. Doch dann wurde die Gruppe für zwei Törns halbiert. Indessen erlebte der an Land gebliebene Rest eine interessante Stadtführung.
So viele Gäste wie die der „Emden“-Reservisten nebst Angehöriger gab es an Bord der „Wissemara“ selten. Doch dann wurde die Gruppe für zwei Törns halbiert. Indessen erlebte der an Land gebliebene Rest eine interessante Stadtführung. Quelle: Hans-Joachim Zeigert
Wismar

Selten bewegte sich so ein massiver Besucherstrom am Alten Hafen in Richtung Poeler Kogge. Am Ende summierte sich die Gruppe auf gut 120 Leute, alles...