Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Umgehung für Klütz: Land lässt Autos zählen
Lokales Nordwestmecklenburg Umgehung für Klütz: Land lässt Autos zählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 10.05.2019
Viel Verkehr rollt durch Klütz. Eine Umgehungsstraße könnte das verbessern. Quelle: Malte Behnk
Klütz

Eine erfreuliche Botschaft hat der Klützer Bürgermeister Guntram Jung (CDU). „Wir haben Post von Verkehrsminister Christian Pegel bekommen“, sagt er. Es handelt sich um die Antwort auf ein Schreiben der Stadt vom Januar. darin hatten die Klützer inständig um den Bau einer weiteren Umgehungsstraße gebeten, um die Innenstadt vor allem vom Verkehr der Landwirtschaft und von großen Lastwagen zu schützen.

Der Verkehrsminister teilt der Stadt mit, dass demnächst eine „verkehrstechnische Untersuchung“ stattfinden soll. Kurz: Es werden Fahrzeuge gezählt. „Wann das sein wird und über welchen Zeitraum, das wurde uns noch nicht mitgeteilt“, sagt Jung. Dabei ist das Wann bei einer solchen Verkehrszählung nicht unerheblich. „Es sollte schon in der Zeit gezählt werden, wenn viele landwirtschaftliche Fahrzeuge und auch viele Urlauber unterwegs sind“, sagt Jung.

Nach der Verkehrszählung lässt das Verkehrsministerium eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung anfertigen. Erst danach könne entschieden werden, ob die Klützer eine Umgehung von der Lübecker Straße zur Boltenhagener Straße bekommen, die schon seit 1992 Bestandteil eines Rahmenplans ist. Auch aus dem aktuellen Verkehrskonzept der Stadt ergibt sich die Notwendigkeit der dritten Umgehung. „Daher bin ich jetzt froh, dass wir Geld in das Konzept investiert haben“, sagt Jung.

Weitere Artikel zum Thema:

Schloßstraße ist für Schwergewichte gesperrt

Bewohner sollen Umgehung für die Schloss-Stadt fordern

Malte Behnk

Die einzige Überlebenschance für einen 34-jährigen Schönberger ist eine Stammzellenspende. Familie, Freunde und Kollegen bitten: „Lasst euch registrieren.“ Möglich ist das am 26. Mai in Schönberg.

10.05.2019

Die Bundesstraße 105 zwischen Mallentin und Schmachthagen musste am Freitag gesperrt werden aufgrund eines schweren Unfalls. Drei Menschen wurden bei dem Zusammenstoß von zwei Autos verletzt.

10.05.2019

Kleine Ursache, große Wirkung: Weil auf dem Stimmzettel für die Kreistagswahl bei drei Kandidaten die Markierungen fehlen, müssen 56 000 Wahlzettel neu gedruckt werden.

10.05.2019