Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Unbekannte stehlen Auto während Tüv-Untersuchung in Schönberg
Lokales Nordwestmecklenburg Unbekannte stehlen Auto während Tüv-Untersuchung in Schönberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 09.04.2019
Ein Nissan Qashqai Quelle: Autoreporter
Schönberg

Werkzeug brauchten die Diebe jedenfalls nicht bei diesem Autoklau: In Schönberg haben Unbekannte am Montag gegen 11.30 Uhr vom Hof einer Autowerkstatt einen Nissan Qashqai entwendet. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Werkstattmitarbeiter die Beamten alarmiert. Der Mann erklärte, dass der Nissan mit laufendem Motor auf dem Betriebsgelände gestanden habe. Der Grund: Weil der Wagen zur Abgasuntersuchung eine gewisse Betriebstemperatur benötige, habe man in warmlaufen lassen. Als der Prüfer schließlich die Messung habe vornehmen wollen, war das Auto spurlos verschwunden. Der Wert des Nissan wird auf rund 12 000 Euro geschätzt, die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet.

Laut Polizei gehören Nordwestmecklenburg und Wismar zu den sichersten Gebieten in der Region, hier die aktuelle Statistik.

Michael Prochnow

Wenn auch nur von viel zu kurzer Dauer – im Moment bietet Mutter Natur so einiges an Farbe auf. Wie zum Beispiel hier, ganz in der Nähe von Schloss Bothmer.

09.04.2019

Bereits Tradition in Nordwestmecklenburg – der Ostersonntagsmarkt auf Schloss Plüschow. Von 10 bis 17 Uhr, – für alle, die Freude an anspruchsvollem Kunsthandwerk aus dem Norden haben.

09.04.2019

Ende Mai startet die Lidahilfe aus Grevesmühlen zum nächsten Hilfstransport nach Weißrussland. Die Initiative, die inzwischen zum DRK Nordwestmecklenburg gehört, geht in ihr 26. Jahr.

09.04.2019