Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Deshalb endet die Geschichte vieler Schützenvereine 1939
Lokales Nordwestmecklenburg Deshalb endet die Geschichte vieler Schützenvereine 1939
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 14.03.2019
Aufnahme aus dem Jahr 1939 der Grevesmühlener Schützenzunft Quelle: Eckart Redersborg
Klütz/Grevesmühlen

Die Mitglieder des Heimatvereins Klützer Winkel haben in den vergangenen Monaten die Geschichte des Heimat- und Schützenvereins der Schlossstadt wieder aufleben lassen, doch etliche Fragen sind noch immer unbeantwortet. So zum Beispiel jene, weshalb im Jahr 1939 die Geschichte des Vereins so plötzlich endete. Der Grevesmühlener Gert Bentin hat eine mögliche Antwort auf diese Frage: „ Das Ende 1939 erklärt sich, wenn man sich die Geschichte aller Schützenvereine Deutschlands ansieht. Schon ab 1933 erschwerten die Nazis die Vereinsarbeit in den Schützenvereinen. Sie wurden von ihnen unterwandert, und die Gegner der Nazis traten aus.Wo die 1933 Selbstgleichschaltung gegenüber dem NS-Regime misslang, wurden die Schützenvereine zunehmend an den Rand gedrängt und schließlich vielfach ganz verboten. 1939 wurden dann viele Schützen zum Heeresdienst eingezogen, so dass eine Vereinsarbeit nicht mehr möglich war. So feierten alle recherchierbaren Vereine, auch der Grevesmühlener Schützenverein, 1939 das vorerst letzte Schützenfest in Deutschland. Nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs unterstand das deutsche Volk den Verordnungen der Besatzungsmächte. Eine der ersten Verordnungen war die Verordnung Nr. 52, welche unter anderem. besagte, dass sämtliche Schützenvereine aufgehoben und die Vermögen beschlagnahmt seien.“

Michael Prochnow

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 59-jähriger Familienvater starb bei einem Rettungsversuch auf der A1. Bei den Kollegen in Grevesmühlen herrscht tiefe Trauer und Fassungslosigkeit.

14.03.2019

Im Bistro Sommerlaune in Boltenhagen wird zum siebten mal ein FC Hansa Rostock-Fantalk veranstaltet. Gast ist diesmal der Mannschaftskapitän Oliver Hüsing

13.03.2019

Überraschenderweise ist Olaf Claus nicht unter den Bewerbern für das Bürgermeisteramt in Boltenhagen. Amtsinhaber Christian Schmiedeberg hat dennoch zwei Mitbewerber.

13.03.2019