Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Dieses Wismarer Urgestein gibt sein Lebenswerk in andere Hände
Lokales Nordwestmecklenburg

Wismarer Urgestein Detlef Algie gibt sein Autohaus in andere Hände

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 07.11.2021
Symbolische Schlüsselübergabe: Detlef Algie (68, Mitte) geht in den wohlverdienten Ruhestand. Übernommen wird das Autohaus im Gewerbegebiet Kritzow von der Autogruppe Klaus+Co aus Flensburg. Verantwortlich zeichnen nun der neue Geschäftsführer Andreas Dornburg (l.) und Betriebsleiter Marco Bruß.
Symbolische Schlüsselübergabe: Detlef Algie (68, Mitte) geht in den wohlverdienten Ruhestand. Übernommen wird das Autohaus im Gewerbegebiet Kritzow von der Autogruppe Klaus+Co aus Flensburg. Verantwortlich zeichnen nun der neue Geschäftsführer Andreas Dornburg (l.) und Betriebsleiter Marco Bruß. Quelle: Jana Franke
Wismar

Er gehörte zu den ersten Unternehmern, die sich im Gewerbegebiet Kritzow ansiedelten. Als er 1993 den Grundstein für sein Peugeot-Autohaus legte, war...