Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Zweckverband Grevesmühlen ruft zum Malwettbewerb
Lokales Nordwestmecklenburg Zweckverband Grevesmühlen ruft zum Malwettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 16.04.2019
Kinder bis zwölf Jahre sind aufgerufen, ein Bild zum Thema Wasser zu zeichnen oder zu malen. Einsendeschluss ist der 26. April. Quelle: PEXELS
Grevesmühlen

Buntstifte? Filzstifte? Pinsel? Das ist jedem kleinen Künstler selbst überlassen. Auch die Größe des Werkes – egal, ob auf Papier oder auf Leinwand. Nur eine Vorschrift gibt es: Das Thema Wasser muss gezeigt werden.

Der Zweckverband ruft alle Malbegeisterten bis zwölf Jahre – vom Krippenkind bis zum Schüler – zu einem Malwettbewerb auf. Bis zum 26. April können die bunten Ideen eingereicht werden. Die drei schönsten Bilder werden am Sonnabend, dem 25. Mai, beim Kinderumwelttag in Wotenitz gekürt.

Zunächst habe es die Idee gegeben, den Malwettbewerb auf das Maskottchen des Zweckverbands, Willi Wasser, zu begrenzen, erklärt Katja Wendt vom Zweckverband Grevesmühlen. Doch der Fantasie der Kinder sollte mehr Spielraum gegeben werden – letztlich sollten sie sich mit der Umwelt und dem Wasser künstlerisch auseinandersetzen. Tiere im und am Wasser, Regen, Boote, Gießkannen – es gibt Hunderte Möglichkeiten, das Thema mit Stift oder Pinsel aufzugreifen. Der Zweckverband ist gespannt auf die Einsendungen.

Auf der Rückseite des kleinen Kunstwerkes sollten die Teilnehmer ihren Namen, ihr Alter sowie Adresse und Telefonnummer notieren. In der Jury sitzt unter anderem Grevesmühlens Bürgermeister Lars Prahler, der am 8. Mai auf der Verbandsversammlung mit über die besten Zeichner oder Maler entscheidet. Auf die drei Besten warten attraktive Preise. Viel Glück!

Die Bilder sind bitte beim Zweckverband Grevesmühlen, Frau Katja Wendt, Karl-Marx-Straße 7/9 in 23936 Grevesmühlen einzureichen.

Jana Franke

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verein „Unternehmen für Schönberg“ spendete 2000 Euro für die Fertigstellung des neuen Spielgerätes im Garten der Kita. Baumeister sind die Kita-Hausmeister Harald Schultz und René Jaschkowiak.

16.04.2019

Nach dramatischen Rückgang: Wieder deutlich mehr Mitglieder beim SV Dassow. Nach großer Spendenaktion ist der Grundstock für einen neuen Vereinbus gelegt. 246000 Euro kamen zusammen.

15.04.2019

Unbekannte haben in Grevesmühlens Kirche randaliert. Nur eine Stunde war das Gotteshaus für Besucher geöffnet. Die Zeit nutzten die Täter für ihre Randale. Möglicherweise wurde das Uhrwerk im Turm beschädigt.

15.04.2019