Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Piraten setzen Segel Richtung 2020
Lokales Nordwestmecklenburg Piraten setzen Segel Richtung 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 12.09.2019
Mitte September – und es ist Ruhe eingekehrt im und um das Piraten-Theater am Rande von Grevesmühlen. Juni 2020 geht es weiter. Quelle: Annett Meinke
Grevesmühlen

Die Parkplätze für die Besucher des Piraten-Theaters sind leer. Nur noch die Autos der Mitarbeiter, die zurzeit die Saison nachbereiten, stehen unter der Woche dort. Auch die Landstraße, die am Freilicht-Theater, Richtung Stadtzentrum vorbeiführt, ist ruhig.

Vorbei für dieses Jahr, das bunte Piraten-Treiben mit all den Gästen, die auch in diesem Sommer den Freibeutern beim Kämpfen, Leiden, Lieben, Verlieren und Siegen zusahen. Von mehr als 60 000 Besuchern in der Saison 2019 sprach Theater-Intendant Peter Venzmer.

Wer nun wehmütig werden will, sollte vielleicht nicht allzu tief in die Melancholie abtauchen. Nach jedem Herbst und Winter kommt ein neuer Frühling. Die kommende Piraten-Saison jedenfalls grüßt bereits jetzt vom Schild an der Landstraße.

„Ein Königreich vor dem Wind“ heißt die Episode, die vom 19. Juni bis zum 5. September 2020 im Piraten-Action-Open-Air gegeben wird. Wer ein bisschen Vorfreude bunkern will, kann sich ja schon jetzt eine Karte besorgen.

Von Annett Meinke

Am 28. September steigt in Grevesmühlen die zweite Musiknacht. Ein Shuttlebus bringt die Besucher zu den Auftrittsorten.

12.09.2019

Die Deutschlandtour der Biathleten macht am Sonnabend Station in Oberhof, die Kreismusikschule lädt zum Hoffest und das K 2 in Grevesmühlen hat die Sommerpause beendet. Wetterfee Maxi Biewer liest in Boltenhagen.

12.09.2019
Wirtschaft und Tourismus - Neue Hoffnung für Schloss Pötenitz

Nach jahrzehntelangem Verfall hat das Gutshaus im Dassower Ortsteil Pötenitz offenbar den Besitzer gewechselt. Landrätin Kerstin Weiss (SPD) spricht von einem „sehr guten Investor“.

12.09.2019