Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 20-Jähriger bei Verkehrsunfall auf A 1 schwer verletzt
Lokales Ostholstein 20-Jähriger bei Verkehrsunfall auf A 1 schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 12.01.2016
Ratekau

Den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge sei es gegen 6.50 Uhr bei einem Überholvorgang zu einer Berührung der beiden Pkw gekommen, so die Polizei. Beide Autos seien anschließend auf einem Feld rechts neben der Autobahn zum Stehen gekommen.

Bei dem Unfall wurde der 20-jährige Fahrer eines Ostholsteiner Chevrolet schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Lübecker Klinik gebracht.

Die beiden 58 und 32 Jahre alten Insassen des schwedischen Toyota blieben bei dem Unfall unverletzt.

Über die Staatsanwaltschaft Lübeck wurde eine sachverständige Untersuchung der Unfallfahrzeuge und des Unfallgeschehens angeordnet. Beide Autos mussten eingeschleppt werden.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!