Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Abfall illegal entsorgt: Polizei ermittelt Müllsünderin
Lokales Ostholstein Abfall illegal entsorgt: Polizei ermittelt Müllsünderin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 26.07.2019
Abfall einfach in der Landschaft zu entsorgen, ist eine Ordnungswidrigkeit. Die kostet die Verursacherin dieses Müllhaufens 500 Euro Bußgeld. Quelle: Polizei
Bosau

Es war ein Glücksfall für die Polizei: Hinweise im Müll führten sie auf die Spur einer Frau, die in Bosau illegal ihren Hausmüll entsorgt hat. Sie muss nun ein Bußgeld von 500 Euro bezahlen.

Vor dem Umzug Überflüssiges entsorgt

An zwei Stellen in der Gemeinde Bosau wurden Anfang dieses Jahres in größerem Umfang Hausmüllablagerungen gefunden. Nun konnte die Polizei ermitteln, dass sich eine 42-jährige Ostholsteinerin vor ihrem Umzug in ein anderes Bundesland zahlreicher überflüssiger Gegenstände aus ihrer Wohnung entledigt hatte. In diesen Sachen konnten eindeutige Hinweise auf die Verursacherin gefunden werden. Nun hat der Kreis Ostholstein ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro gegen die Betroffene verhängt.

Polizeisprecher ermutigt, solche Vorfälle anzuzeigen

Für Polizeisprecher Dierk Dürbrook ist das ein Signal, dass es sich durchaus lohnt, illegale Müllentsorgung anzuzeigen, wenn man sie entdeckt. Der Glaube, „dass da ja doch nichts passiert“, sei damit widerlegt. Die Bußgeld-Entscheidung solle allen Mut machen, die sich über wild entsorgten Müll in der Natur ärgern und dann doch nicht die Polizei einschalten.

sas

Ab heute haben in Haffkrug, Sierksdorf und Scharbeutz die Fischer das Sagen. Die Fröhliche Aalwoche wird zum 60. Mal gefeiert – natürlich mit frisch geräuchertem Aal, Shantys, Festumzug, dem Auftritt eines Robbie-Williams-Duos und einem Jubiläumsfeierwerk. Alles Wissenswerte zur Aalwoche steht in unserem großen ABC.

26.07.2019

Der Kalender wurde maßgeblich von Menschen aus Ostholstein gestaltet. Bilder von LN-Lesern zeigen die Schönheit der Stadt, die am Wochenende ihr 775-jähriges Bestehen feiert. Zum Verkaufsstart gibt es den Kalender zum Sonderpreis.

26.07.2019

Die drei Männer wollten eigentlich nur über die Ostsee düsen. Doch dann ging der Motor aus und sie schwammen samt Fahrzeug zurück an Land. Dort erwarteten sie bereits Polizei und Feuerwehr.

26.07.2019