Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Abfischen in Kasseedorf: 264 Kilo Karpfen verkauft
Lokales Ostholstein Abfischen in Kasseedorf: 264 Kilo Karpfen verkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 23.11.2019
Nach dem Abfischen des Kasseedorfer Mühlenteichs kommen die Fische auf dem Alten Schulhof noch einmal in Klarwasser und werden dann fachgerecht zerlegt. Quelle: Gäbler
Kasseedorf

Ein Mal im Jahr wird das Wasser des Mühlenteiches komplett abgelassen – dann ist große Karpfenernte in Kasseedorf. Das traditionelle Abfischen lockte am Sonnabend wieder zahlreiche Besucher an, die sich mit fangfrischem Fisch eindecken wollten.

264 Kilogramm Karpfen gingen auf dem Alten Schulhof über den Tresen und spülten so 1715 Euro in die Gemeindekasse. Der Kilopreis beim Karpfen betrug 6,50 Euro, für Hechte und Schleie wurden sieben Euro verlangt. Auch dieses Mal fassten viele fleißige Ehrenamtler mit an und trugen so dazu bei, dass es ein gelungenes „Abfischfest“ wurde. Jugendfeuerwehr, Ausstatter des Weihnachtsbasars, Förderverein Flohkiste, Kyffhäuser und DRK – sie alle haben den Tag mitgestaltet.

Hier wird ein Karpfen ausgenommen und fachgerecht für die heimische Küche vorbereitet. Quelle: Gäbler

Bürgermeisterin Regina Voß (SPD) dankte besonders der Feuerwehr Kasseedorf, die ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hatte. Die nicht verkauften Karpfen werden übrigens wieder in den Mühlenteich gesetzt – sie haben nun eine „Schonfrist“ bis zum kommenden Jahr.

Von Louis Gäbler

50 Kilometer für den guten Zweck: Über eine Freundin hat Jörg Drewing vom Schicksal jener jungen Mutter in Lübeck gehört, die infolge einer Hirnhautentzündung Arme und Beine verlor. Jetzt will er Geld für Prothesen sammeln.

23.11.2019

Im Herbst wird es überall an der Ostsee ruhiger. Wie wäre es da mit einer Wanderung direkt am Meer? Eine Panorama-Garantie gibt es vor allem bei Touren direkt an der Steilküste. Die LN haben drei Routen getestet.

23.11.2019

Wohlfühl-Ambiente auf dem Neustädter Weihnachtsmarkt: Gewerbeverein, Stadtmarketing und Wochenmarkt-Händler haben für dieses Jahr ein neues Konzept entwickelt. Pre-Opening ist am 28. November mit der After-Work-Party.

23.11.2019