Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Mehrstündige Vollsperrung auf der A 1
Lokales Ostholstein Mehrstündige Vollsperrung auf der A 1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 28.02.2019
Die A 1 wird wegen Bauarbeiten zwischen Lübeck und Bad Schwartau gesperrt. Quelle: Lutz Roeßler
Bad Schwartau

Die Dauerbaustelle auf der Autobahn 1 bei Bad Schwartau wird die Verkehrsteilnehmer noch bis mindestens Ende des Jahres beschäftigen. Nun stehen erneut Markierungsarbeiten im Baustellenbereich an. Dafür muss die Autobahn in der Nacht von Donnerstag, 28. Februar, ab 20 Uhr auf Freitag, 1. März, in Fahrtrichtung Norden für rund vier Stunden komplett gesperrt werden.

Von der Sperrung betroffen ist laut Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig Holstein der Abschnitt von der Anschlussstelle Lübeck-Zentrum. Von dort werden die aus Richtung Hamburg kommenden Verkehrsteilnehmer von der A 1 abgeleitet und über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke U 17 zur Anschlussstelle Bad Schwartau geführt. Der Verkehr in Richtung Hamburg ist von der Sperrung nicht betroffen. Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Lübeck-Zentrum auf die A 1 in Richtung Fehmarn auffahren wollen, werden ebenfalls zur Anschlussstelle Bad Schwartau umgeleitet.

Sebastian Prey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Ostholstein Konzert mit Malerei und Brunch - Verein fordert mehr Kultur in Oldenburg

Immer weniger Stätten für kulturelle Veranstaltungen beklagt der Kulturbund Wagrien. Er meldet sich daher zurück mit einer neuen Veranstaltungsform: Eine Kultur-Matinee soll in Oldenburg etabliert werden und an alte Traditionen anknüpfen.

28.02.2019

Über 200 Segel- und Motorjachten sollen vom 24. bis zum 26. Mai in der Ancora-Marina Neustadt ausgestellt werden. Das Veranstaltungsgelände wird ausgebaut. Bootsbauer und Ostsee-Experten informieren über neueste Trends.

28.02.2019

Die Polizei hat im Neustädter Stadtgebiet besonderes Augenmerk auf die verbotene Nutzung von Mobiltelefonen gelegt. Ein Fahrer war alkoholisiert unterwegs.

28.02.2019