Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein B-52-Bomber über Ostholstein
Lokales Ostholstein B-52-Bomber über Ostholstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 07.06.2017
Anzeige
Süsel/Oldenburg

Wer in diesen Tagen in der Ferne auf der Ostsee Kriegsschiffe entdeckt, gar den Überflug eines B-52-Bombers an Ostholsteins Küste mitbekommt oder, wie LN-Leser bemerkten, den Überflug von Süsel, kann dennoch beruhigt sein. Hierbei handelt es um die Marineübung „Baltic Operations“, kurz „BALTOPS“, im Seegebiet um Bornholm und der westlichen Ostsee.

An dem US-geführten Manöver nimmt auch die Deutsche Marine teil. Das Manöver gehört zum „Readiness Action Plan – Aktionsplan zur Reaktionsfähigkeit“ der Nato speziell für die Partner in Osteuropa und im Baltikum. Dabei sollen der konventionelle Seekrieg und sogenannte amphibische Landungen genauso geübt werden wie die Abwehr asymmetrischer Bedrohungen. Die Übung wird bis zum 17. Juni dauern. Mit etwa 50 Schiffen und Booten sowie mehr als 50 Helikoptern und Flugzeugen beteiligen sich 13 Nationen daran.

Anzeige

mb