Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Sanierung der A 1 wird früher fertig
Lokales Ostholstein Sanierung der A 1 wird früher fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 29.05.2019
Die Sanierung der A 1 – Richtungsfahrbahn Fehmarn zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Mitte und Neustadt-Pelzerhaken wird früher als erwartet fertig. Von Himmelfahrt an ist sie wieder befahrbar. Quelle: Sebastian Rosenkötter
Anzeige
Neustadt

Gute Nachricht für alle Autofahrer im Raum Neustadt: Die Sanierung der A 1 – Richtungsfahrbahn Fehmarn zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Mitte und Neustadt-Pelzerhaken (die LN berichteten) – wird früher fertig als erwartet. Bereits vom Himmelfahrtstag an ist die Anschlussstelle Neustadt-Mitte wieder frei befahrbar. Das teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) mit. Ursprünglich sollten die Arbeiten bis zum 19. Juni dauern.

Beim Abbau der Arbeitsstellensicherung werde es in der Zeit vom 3. bis 7. Juni jeweils zwischen 20 und 5 Uhr noch zu Vollsperrungen der Richtungsfahrbahn Lübeck kommen. Diese Arbeiten werden als Wanderbaustelle ausgeführt und beginnen an der Anschlussstelle Neustadt-Mitte in der Nacht vom 3. Juni, sodass in dieser Nacht ein Auffahren in Richtung Lübeck nicht möglich ist. In den folgenden Nächten ist dann ein Auffahren in Richtung Lübeck an der Anschlussstelle Neustadt-Pelzerhaken nicht möglich. Der Verkehr wird über die jeweilige Bedarfsumleitung zur nächsten Anschlussstelle geführt.

Anzeige

Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle.

Louis Gäbler