Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Betrunkene Autofahrerin rammt Bagger in Baustelle
Lokales Ostholstein Betrunkene Autofahrerin rammt Bagger in Baustelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:59 20.04.2018
Anzeige
Süsel

Gegen 00:10 Uhr wurden Beamte der Polizeistation Bad Malente an den Einsatzort auf der Bundesstraße 76 entsandt. Auf Höhe Kuhlbusch finden derzeit Baumaßnahmen statt und die Fahrbahn ist für beide Richtungen durch Baken und Nissenleuchten sowie Verkehrszeichen für den Verkehr gesperrt. Die 65-jährige Frau aus dem Kreis Ostholstein fuhr dennoch mit ihrem silbernen Ford Fiesta in den Baustellenbereich ein und erkannte vermutlich zu spät einen mitten auf der Fahrbahn abgestellten Schaufelbagger. Sie fuhr nahezu frontal in den Bagger hinein, wodurch ihre linke Fahrzeugfront bis zur Windschutzscheibe eingedrückt wurde.

Bei der allein im Fahrzeug befindlichen Frau wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest konnte vor Ort nicht durchgeführt werden. Aufgrund leichter Verletzungen wurde sie in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht, wo anschließend eine Blutprobe entnommen wurde. Die Fahrzeugführerin muss sich nun wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung verantworten, ihr Führerschein wurde sichergestellt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.