Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bingo: Kandidat aus Gremersdorf räumt bei NDR-Fernsehshow ab
Lokales Ostholstein

Bingo: Kandidat aus Gremersdorf gewinnt bei NDR-Show

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 04.01.2021
Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungsfoto für Werner Heutmann (Mitte) mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Quelle: Büro Michael Thürnau, Carina Niemeyer
Anzeige
Gremersdorf

Los gekauft, Kandidat geworden und prompt Geld gewonnen – so erging es Werner Heutmann (59) aus Gremersdorf. Der Fahrradliebhaber aus Ostholstein war am Sonntag, 3. Januar, einer der beiden Kandidaten in der ersten TV-Show „Bingo! – Die Umweltlotterie“ im neuen Jahr im NDR-Fernsehen.

Der wöchentliche LN-Newsletter für Ostholstein

Wissen, was an der Ostseeküste und auf dem Land los ist: Jeden Montag gegen 18 Uhr in Ihrem Postfach. 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Klarer Durchmarsch ins Finale

Unter zehntausenden Mitspielern war Werner Heutmann dafür ausgelost worden. Am Sonntag ging es direkt zu den Proben in das „Bingo!“-Studio. Dort lernte er die Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf und seine Gegenspielerin aus Klein Bennebek im Kreis Schleswig-Flensburg kennen. Um Punkt 17 Uhr startete die Live-Show im NDR Fernsehen. In zwei Spielrunden setzte sich Werner Heutmann souverän gegen seine Kontrahentin durch und zog ins Finale ein.

Anzeige

Im neuen Finalspiel „Das süße Glück“ gewann der Gremersdorfer dann in der 1. Runde 7000 Euro. Die Summe hätte Werner Heutmann noch einmal setzen können. Aber er riskierte den Gewinn nicht. Das Geld kommt beim glücklichen Gewinner erstmal in die Urlaubskasse und sobald das Reisen wieder möglich ist, möchte Werner Heutmann in den Urlaub fahren.

Von LN