Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Boot und Trailer auf dem Weg nach Polen
Lokales Ostholstein Boot und Trailer auf dem Weg nach Polen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 27.04.2016
Pasewalk/Fehmarn

Beamte der Bundespolizeiinspektion Pasewalk (Mecklenburg-Vorpommern) haben einen auf Fehmarn entwendeten Bootstrailer mit Boot sichergestellt. Bereits vergangenen Freitag kontrollierten sie auf der A 11 einen polnischen Abschleppwagen. Auf dessen Ladefläche befand sich das Diebesgut — der Fahrer konnte keine Eigentumsnachweise vorlegen. Über die Fahrzeugdaten des Trailers wurde der Halter aus Köln ermittelt, der glaubte, der Bootstrailer befinde sich auf seinem Grundstück in Westerbergen auf Fehmarn. Die örtliche Polizei schaute kurzerhand nach, fand ein beschädigtes Tor zum Grundstück vor — und eine leere Abstellfläche. Der 32-jährige Pole wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls und der Hehlerei ermittelt. Das Diebesgut im Wert von rund 6000 Euro wurde dem Eigentümer übergeben.

Von dpa/gjs

Die Tschernobyl-Gruppe auf Fehmarn macht weiter — Nächste Woche muss sie aber ihren Lagerplatz in der ehemaligen Schule Petersdorf räumen.

27.04.2016

CDU-Politiker Gädechens zeigt Flagge.

27.04.2016

Neubau für 25 Asylbewerber an der Lübecker Straße kostet etwa 530000 Euro.

27.04.2016