Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Unfallflucht in Braak: War der Fahrer betrunken oder nicht?
Lokales Ostholstein

Braak/Eutin: Unfallfahrer will Alkohol nach Crash getrunken haben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 08.07.2020
Alkohol habe es erst nach der Unfallflucht gegeben, um den Schock zu mildern: Das hat jetzt ein Autofahrer vor dem Amtsgericht Eutin erklärt. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Braak/Eutin

Ist der Angeklagte betrunken gefahren und vom Unfallort geflohen – oder hat er erst hinterher getrunken? Diese Frage hat schon viele Gerichte beschäft...