Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Busunfall mit einem Toten und 30 Verletzten: Fahrer zu Geldstrafe verurteilt
Lokales Ostholstein Busunfall mit einem Toten und 30 Verletzten: Fahrer zu Geldstrafe verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 13.08.2019
Ein Unfall mit Folgen: Am frühen Abend des 30. Juni 2018 kollidierte dieser Bus frontal mit einem Rettungswagen. Quelle: Louis Gäbler
Oldenburg/Rüting

 Knapp 13 Monate nach einem der schwersten Busunfälle im Kreis Ostholstein der vergangenen Jahrzehnte steht fest, dass der Busfahrer die Hauptschu...