Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neue 3G-Regel: Das sagen Gastronomen und Friseure an der Ostsee dazu
Lokales Ostholstein

Corona in Ostholstein: Das sagen Wirte und Friseure zur 35-Regel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 14.08.2021
Gemischte Gefühle im Haarstudio Niendorf: Inhaber Roman Koch (34) zweifelt am Sinn und Nutzen der 3G-Regel, während Lea Mueller (27) hofft, dass die Impfquote sich dadurch merklich erhöht.
Gemischte Gefühle im Haarstudio Niendorf: Inhaber Roman Koch (34) zweifelt am Sinn und Nutzen der 3G-Regel, während Lea Mueller (27) hofft, dass die Impfquote sich dadurch merklich erhöht. Quelle: Andreas Oelker
Ostholstein

Im Haarstudio Niendorf wird die aktuelle Pandemie-Gemengelage durchaus differenziert betrachtet. Dass ab dem 23. August aufgrund der landesweit über 3...