Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Darum wurde das Großenbroder Hotel „Palstek“ zwangsversteigert
Lokales Ostholstein Darum wurde das Großenbroder Hotel „Palstek“ zwangsversteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:29 18.02.2020
Das Hotel „Palstek“ in Großenbrode wurde für 870 000 Euro versteigert. Quelle: Montage: Boerger/LN, Foto: dpa, Billhardt
Großenbrode/Oldenburg

Im Sitzungssaal des Amtsgerichts in Oldenburg verfolgte Sabine Behdau die Zwangsversteigerung ihres ehemaligen Hotels „Palstek“ in Großenbrod...

18.02.2020
Ostholstein Leichenfund im Naturschutzgebiet - Heiligenhafen: Vermisste Frau tot aufgefunden
18.02.2020