Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Das 119. Handwerkerfest steigt am Wochenende
Lokales Ostholstein Das 119. Handwerkerfest steigt am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 02.09.2019
Der Festumzug wird traditionell von den Ortshandwerkern und ihren frisch gebackenen Königen angeführt. Quelle: Christoph Liesenfeld
Anzeige
Pansdorf

Auf die Ortshandwerker in Pansdorf ist Verlass. Dank ihres Engagements wird Jahr für Jahr ein großes Fest auf die Beine gestellt. Am Sonnabend und Sonntag, 7. und 8. September, ist es wieder soweit. Die 119. Auflage des Ortshandwerkerfestes wird gefeiert. Auf dem Festgelände an der Eutiner Straße wird wieder einiges geboten – unter anderem Kinderkarussell, Glücksrad, Kart-Bahn und diverse Stände mit Speisen und Getränken.

„Es gibt aber auch Neues. So wird es einen großen Kran von Sönke Jordt auf dem Festplatz geben. Da können die Besucher beim Kistenstapeln ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen“, sagt Christian Laack, Vorsitzender der Ortshandwerkerschaft Pansdorf. Der Hauptpreis beträgt 50 Euro.

Eröffnet wird das Handwerker-Fest am Sonnabend, 7. September, um 14 Uhr. Auch beim Armbrustschießen können sich alle Erwachsenen versuchen und das an beiden Festtagen. Wie bereits im Vorjahr wird parallel auch ein Feldhandball-Turnier der Mini-Mix-Handballer vom TSV Pansdorf ausgetragen. Das Königsschießen wird am Sonnabend von 18.30 Uhr an ausgerichtet. Noch bevor die Disco-Party mit DJ Christian Wendland aus Lübeck um 20 Uhr startet, stehen die Proklamationen an.

Traditionell wird am Sonntag ganz Pansdorf auf den Beinen sein. Dann steht ab 13 Uhr ein Festumzug auf dem Programm. Gestartet wird an der Schulkoppel. Gemeinsam begeben sich die Umzugsteilnehmer dann auf den Festplatz. Dort wird auch die Hip-Hop-Damengruppe der Tanzschule Dietz aus Lübeck und der Spielmannszug aus Süsel erwartet.

Von sep