Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Folklore-Festival in Neustadt endet mit großer Show auf dem Marktplatz
Lokales Ostholstein Folklore-Festival in Neustadt endet mit großer Show auf dem Marktplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 03.08.2019
Die Abschlussveranstaltung des Neustädter Folklore-Festivals. Quelle: Sebastian Rosenkötter
Anzeige
Neustadt

Die 30. Auflage des Folklore-Festivals in Neustadt hat Tausende Besucher angelockt. Hauptakteure waren die 14 Gruppen aus elf Ländern. Koreaner, Mongolen, Brasilianer und Chilene – aber auch viele Musiker und Tänzer aus europäischen Nationen reisten für mehr als eine Woche an.

Video vom Abschluss des Festivals

Anzeige

Die fast 2000 Plätze zählende Tribüne auf dem Marktplatz war zur Abschlussveranstaltung ausverkauft. Viele der Besucher kamen bereits eine Stunde vor dem offiziellen Beginn und hörten, wie die Harmoniemusik Wiggensbach groß aufspielte.

Das Neustädter Folklore-Festival lockte auch zur Abschlussveranstaltung Tausende Menschen auf den Marktplatz. Gruppen aus elf Ländern zeigten erneut ihr Können und ihre Trachten.

Anschließend hatten alle Gruppen noch einen Auftritt, bevor das Festival mit dem Fackeltanz und vielen Tränen beendet werden sollte.

Noch mehr Berichte, Fotos und Videos

Das Folklore-Festival ist in diesem Jahr Teil einer großen Feierwoche. Die Stadt Neustadt legte mit ihrem Jubiläumsfest zum 775-jährigen Bestehen los. Zudem wurde 50 Jahre Europastadt gefeiert. Über all dies haben die LN zahlreich berichtet. Hier gibt es eine Auswahl:

Ein besonderes Stück zur Stadtgeschichte:
Die Stadt Neustadt hat sich in 775 Jahren immer wieder gewandelt, wie dieses multimediale Stück zeigt.

Zum Auftakt
rockten Sasha und Wayne Morris den Marktplatz vor Tausenden Zuschauern.

Das Folklore-Festival
begann mit einem großen Festumzug durch die Stadt.

Viele Fragen und
die dazu passenden Antworten zu den Feierlichkeiten gibt es hier.

Zum Stadtjubiläum haben
die Buchhandlung Buchstabe am Markt und die LN zusammen mit Lesern einen Kalender herausgebracht.

Sämtliche Artikel
aus Neustadt finden sich auf dieser Internetseite.

Sebastian Rosenkötter