Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Denkmalschutz fördern – Gnissau und Eutin hoffen auf Geld aus Berlin
Lokales Ostholstein Denkmalschutz fördern – Gnissau und Eutin hoffen auf Geld aus Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 30.04.2020
In Gnissau soll das Pastorat saniert und ein Anbau als Dorfgemeinschaftshaus gebaut werden. Ingo Gädechens und Pastor Volker Prahl (links) zeigen den Plan dafür.
In Gnissau soll das Pastorat saniert und ein Anbau als Dorfgemeinschaftshaus gebaut werden. Ingo Gädechens und Pastor Volker Prahl (links) zeigen den Plan dafür. Quelle: Susanne Peyronnet
Gnissau/Eutin

Die Kirchengemeinde Gnissau, die Gemeinde Ahrensbök und das Schloss in Eutin können auf satte Zuschüsse hoffen. Das teilte der CDU-Bundestagsabgeordne...