Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Direktkandidaten zugelassen
Lokales Ostholstein Direktkandidaten zugelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:10 18.03.2017
Anzeige
Ostholstein

Für die schleswig-holsteinische Landtagswahl am Sonntag, 7. Mai, hat der Kreiswahlausschuss in einer öffentlicher Sitzung unter Leitung des Kreiswahlleiters Landrat Reinhard Sager alle Wahlvorschläge für die Wahlkreise 17 (Ostholstein-Nord) und 18 (Ostholstein- Süd) zugelassen. Sager stellte fest, dass in den zwei Wahlkreisen insgesamt 16 Bewerber zugelassen wurden, davon drei Frauen und 13 Männer. Im Wahlkreis Ostholstein-Süd sind das:

Anzeige
Kreiswahlleiter Reinhard Sager.

Hartmut Hamerich, Landwirt, geboren 1955, Stockelsdorf, CDU;

Sandra Redmann, Buchhändlerin, geboren 1965, Bad Schwartau, SPD;

Maria-Elisabeth Fritzen, Historikerin, geboren 1962, Stockelsdorf, Grüne;

Thomas Misch, stellvertretender Fraktionsgeschäftsführer, geboren 1957, Lübeck, Freie Wähler;

• Jörg-Stefan Witt, Textil-Reiniger, geboren 1968, Lübeck, Piraten;

Jens Homuth, selbstständiger Kaufmann, geboren 1958, Bad Schwartau, Linke

• Jörg Hansen, Polizeibeamter, geboren 1964, Stockelsdorf, FDP;

• Tim Rießen, Unternehmer, geboren 1977, Ratekau, AfD.

LN

Anzeige