Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ende März 6125 Arbeitslose in Ostholstein
Lokales Ostholstein Ende März 6125 Arbeitslose in Ostholstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 29.03.2018
Ostholstein

Im Nordbezirk (Geschäftsstelle Oldenburg und Umgebung) der Agentur für Arbeit Lübeck waren im März 2179 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl ging um 437 oder 16,7 Prozent gegenüber dem Vormonat und um 218 oder 9,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 7,1 Prozent (Vorjahr 7,9 Prozent). Dabei meldeten sich 352 Personen arbeitslos. Gleichzeitig beendeten 793 Personen ihre Arbeitslosigkeit. 212 Stellen wurden neu zur Besetzung angeboten.

Im Mittelbezirk (Geschäftsstelle Eutin) waren im März 2742 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl ging um 234 (7,9 Prozent) gegenüber dem Vormonat und um 210 (7,1 Prozent) gegenüber dem Vorjahreswert zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 6,2 Prozent (Vorjahr 6,7 Prozent). Es meldeten sich 593 Personen arbeitslos, 818 Personen beendeten ihre Arbeitslosigkeit. 181 neue Stellen wurden angeboten.

Im Südbezirk (Lübeck und der Südbereich Ostholsteins) waren im März 10689 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl ging um 167 (1,5 Prozent) gegenüber dem Vormonat und um 637 (5,6 Prozent) gegenüber dem Vorjahreswert zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 7,6 Prozent (Vorjahr 8,1 Prozent). Es meldeten sich 2608 Personen arbeitslos, während gleichzeitig 2781 Personen ihre Arbeitslosigkeit beendeten.

lg