Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Nach Anschlägen auf Haus in Eutin: So geht es den Bewohnern
Lokales Ostholstein

Eutin: Bewohner nach Anschlägen auf Haus im Dosenredder in Angst

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 04.09.2020
Lena Thiersch zeigt ihren Kellerraum. Die einst weißen Wände sind verrußt. Die Brandstelle gilt seitdem als Tatort.
Lena Thiersch zeigt ihren Kellerraum. Die einst weißen Wände sind verrußt. Die Brandstelle gilt seitdem als Tatort. Quelle: Maike Wegner
Eutin

Die Fenster des Treppenhauses im Mehrfamilienhaus am Dosenredder sind weit geöffnet. Noch immer hängt der Rauchgeruch in dem Gebäude. Dabei ist der Br...