Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bootshaus bekommt wieder eine Gastronomie
Lokales Ostholstein Bootshaus bekommt wieder eine Gastronomie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 11.04.2019
Stephan Kanthak eröffnet im Bootshaus des Eutiner Seglervereins ein Restaurant. Quelle: Susanne Peyronnet
Anzeige
Eutin

Terrasse unten, Balkon oben, und das auch noch umlaufend auf drei Seiten. Die Gastronomie im Vereinsheim des Ostholsteinischen Seglervereins Eutin (OSVE) am Großen Eutiner See bietet viel Seeblick. Sogar nach zwei Seiten. Die eine Seite des dreiseitigen Balkons ermöglicht einen Blick auf Stadtbucht und Schloss. Von der anderen, gegenüberliegenden Seite, schweift der Blick über den Seepark auf die Bucht jenseits der Schwimmhalle.

Trotz dieses doppelten Seeblicks standen die Räume lange leer. Nach dreieinhalb Jahren soll dort wieder Leben einkehren. Am Sonnabend, 13. April, eröffnet Küchenchef Stephan Kanthak das „Fischrestaurant“. Er hat früher lange in Eutin gewohnt, ist jetzt aber erst in die Stadt zurückgekehrt. „Ich war in Potsdam und habe dort für die High Society gekocht“, erzählt Kanthak. Gelernt hat er im Maritim in Kiel, es folgten Wanderjahre, die ihn nach Timmendorfer Strand und nach Frankfurt führten.

Anzeige
Die Gastronomie im ersten Stock des Booteshauses stand dreieinhalb Jahre lang leer. Jetzt herrscht dort wieder Betrieb. Quelle: Susanne Peyronnet

Betreiber sucht noch einen Koch-Azubi

Es war ein Zufall, der ihn ins Bootshaus führte. Bei einem Spaziergang durch den Seepark erfuhr er, dass das Restaurant im Bootshaus leer steht. Also nahm er Kontakt zum Vorsitzenden des OSVE, Manfred Obieray, auf. Dem habe das Konzept gefallen, sagt Kanthak, und so wurden sich die beiden schnell einig.

Kanthak wird den Betrieb zunächst mit vier Mitarbeitern aufnehmen, zwei im Service und zwei in der Küche. „Ich möchte gerne einen Koch-Azubi einstellen, falls ich einen finde“, sagt der Küchenchef. Im Mai wird sich das neue „Fischrestaurant“ noch vergrößern: Dann eröffnet Kanthak im Erdgeschoss den Kiosk, außerdem werden Speisen und Getränke auch auf der Terrasse direkt am See serviert.

sas