Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Exhibitionist treibt sich in Eutiner Küchengarten herum
Lokales Ostholstein Exhibitionist treibt sich in Eutiner Küchengarten herum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 24.04.2020
Die Polizei in Eutin sucht eventuelle weitere Opfer eines Exhibitionisten und Zeugen, die ihn bei seinen Handlungen beobachtet haben.
Die Polizei in Eutin sucht eventuelle weitere Opfer eines Exhibitionisten und Zeugen, die ihn bei seinen Handlungen beobachtet haben. Quelle: Gentsch/dpa
Anzeige
Eutin

Im Eutiner Schlossgarten hat sich am Montag, 20. April, ein Exhibitionist einer 48-jährigen Spaziergängerin in aufdringlicher Weise genähert. Wie die Polizei jetzt mitteilt, habe der Mann die Frau aus einem Gebüsch heraus belästigt, indem er ihr seine Geschlechtsteile habe zeigen wollen.

Polizei: Es gab weitere Vorfälle

Die Kriminalpolizei Eutin hat ermittelt, dass dies nicht der einzige Vorfall dieser Art gewesen ist. Der Mann soll sich weiteren Personen gegenüber auffällig verhalten haben. Dabei soll er sich ebenfalls in einem Gebüsch im Küchengarten des Schlossgartens aufgehalten und entblößt haben. Insbesondere sucht die Polizei nach einer Zeugin mit Kind. „Dieser Frau soll sich der Tatverdächtige am 18. oder 19. April gezeigt haben“, sagt Polizeisprecherin Vanessa von Hahn.

Diese Kleidung trug der Mann

Bei dem Vorfall am 20. April soll der Mann ein graues Oberteil und eventuell ein Cap getragen haben. Wer Beobachtungen zu den Vorfällen machen kann, selbst Opfer geworden ist oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Eutin (eutin.KPST@polizei.landsh.de) in Verbindung zu setzen oder sich unter Telefon 045 21/80 10 zu melden.

Mehr Artikel aus Ostholstein

Von HFR