Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Fundsachen werden versteigert
Lokales Ostholstein Fundsachen werden versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 12.06.2019
Versteigerung vor zwei Jahren in den Schlossterrassen: Auch damals gab es viele Fundfahrräder. Quelle: Latzel
Eutin

Die diesjährige Fundsachenversteigerung in Eutin findet am Sonnabend, 15. Juni, vor dem Gebäude „Weidestraße 15 c“ (ehemals Sozialkaufhaus Kinderschutzbund). Von 10 Uhr an besteht bereits die Möglichkeit, Fundsachen anzusehen und Jacken sowie andere Kleinteile zum Festpreis (ein Euro) zu erwerben. Um 10.30 Uhr beginnt dann die Versteigerung.

26 Fahrräder in der Versteigerung

Parkplätze direkt vor Ort gibt es nicht. Interessierte sollten daher Parkplätze in der Nähe ansteuern oder zu Fuß oder per Fahrrad kommen. Versteigert werden unter anderem 26 Fahrräder, davon ein Lastendreirad Kynast (24 Zoll, Lastenfläche hinten) und ein roter Motorroller Kymco. Außerdem werden drei PC-Lautsprecherboxen, Armbanduhren, Schmuck, ein IPod, ein MP3-Player, ein Rollator, eine Kindersportkarre, Fahrradhelme, Rucksäcke mit Inhalt und mehr angeboten. Das Mindestgebot beträgt ein Euro.

Bei sämtlichen Fundsachen ist die Aufbewahrungsfrist von einem halben Jahr abgelaufen. Wer etwas verloren oder gefunden hat, wendet sich bitte an eines der beiden Bürgerbüros der Stadtverwaltung in Eutin, Markt 1 (Tel. 045 21/79 32 25) oder Süsel, An der Bäderstraße 64 (Tel. 045 21/79 32 27). Außerdem kann unter www.eutin.de oder www.suesel.de nach Fundsachen gesucht werden.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schulen in Oldenburg, Neustadt und Lensahn setzten auch weiterhin auf gedruckte Medien. In Grömitz gibt es ein reines Online-Magazin. Und am Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand fehlt den Schülern noch eine Plattform, dort ist eine Schülerzeitung geplant.

12.06.2019

Am Tag der Architektur und Ingenieursbaukunst werden der Öffentlichkeit herausragende Bauten vorgestellt. Aus Ostholstein sind drei Objekte dabei, eines auf Fehmarn, eines in Süsel und eines in Stockelsdorf. Auf Fehmarn führt Architekt Stephan Langer durch „The Villas“.

11.06.2019

Der Meeresspiegel der Ostsee steigt. Die Zahl der Sturmfluten nimmt zu. Der BUND will über das Phänomen aufklären und fordert Städte wie Neustadt zum Handeln auf. Massive Überschwemmungen drohen.

11.06.2019