Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Grenzstein vermisst – Cannabis gefunden
Lokales Ostholstein Grenzstein vermisst – Cannabis gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 06.08.2019
Hanf-Pflanzen (Cannabis) gedeihen auch im Garten oder auf dem Balkon (Symbolfoto). Quelle: Oliver Berg/dpa
Anzeige
Eutin

Das hatte sich die Anruferin sicher anders vorgestellt: Eine 59-jährige Frau aus Eutin hat die Polizei gerufen, weil sie melden wollte, dass bei ihrem Haus im Charlottenviertel ein Grenzstein verschwunden sei. Was die Beamten vor Ort vorfanden, war zwar kein Grenzstein, dafür aber eine kleine Cannabis-Plantage.

Zufallsfund auf dem Balkon

Beim Gespräch mit der Anruferin fiel der Blick der Beamten zufällig auf den Balkon der Frau, wo sie für eine Balkonbegrünung eher ungewöhnliche Gewächse sahen. Ziemlich schnell stellte sich heraus, dass es Cannabis-Pflanzen waren, etwa 30 Stück in verschiedenen Größen, die in selbst gebauten Blumenkübeln wuchsen. Mit dem Anbau dieser Pflanzen hat die Frau gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen.

Anzeige

Die Pflanzen wurden sichergestellt und ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren in Gang gesetzt. Der angeblich gestohlene Grenzstein stehe übrigens bereits seit etwa 30 Jahren nicht mehr an dem Ort, an dem die Anruferin ihn vermutete, teilte die Polizei mit.

Von sas