Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lions-Club Eutin sammelt für Trost-Teddys
Lokales Ostholstein

Eutin: Lions-Club sammelt für Trost-Teddys

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 17.12.2020
Der Lions-Club Eutin bittet um Spenden und Patenschaften für Trost-Teddys: Präsident Manfred Meyer, Teddywart Oliver Nöring und Juwelier und Spendensammler Jörg Schlüter (von links).
Der Lions-Club Eutin bittet um Spenden und Patenschaften für Trost-Teddys: Präsident Manfred Meyer, Teddywart Oliver Nöring und Juwelier und Spendensammler Jörg Schlüter (von links). Quelle: Susanne Peyronnet
Anzeige
Eutin

Ein Teddy zum Trost – dieses Ziel verfolgt der Lions-Club Eutin bereits seit 2012. An die 2000 bis 3000 Teddys sind in den Jahren seitdem bereits über die Polizei, die Rettungsdienste und die Sana-Kliniken an Kinder verteilt worden, teilt Lions-Präsident Manfred Meyer in Eutin mit. Jetzt muss wieder Nachschub an Trost-Teddys her.

Infostände fallen aus

In normalen Jahren werben die Mitglieder des Lions-Clubs Eutin an Informationsständen für Teddy-Patenschaften. Doch das geht angesichts der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht. Deshalb hat sich Club dafür entschieden, in Geschäften und Arztpraxen in Eutin Sammelbüchsen aufzustellen. Für fünf Euro übernimmt der Spender eine Patenschaft für einen Teddy, der irgendwann einem Kind aus Eutin, Malente, Bosau und Umgebung übergeben wird.

Die Teddys kommen von der Deutschen Teddy-Stiftung. Das Ziel des Lions-Clubs ist es, dass jedes Fahrzeug von Rettungsdienst und Polizei mit Teddys ausgestattet ist. Wie gut die Teddys ankommen und wie hilfreich sie für Kinder seien, beweise die Tatsache, dass es sogar schon aus Lübeck Anfragen dafür gegeben habe, sagen die Lions.

Sammelbüchsen in etlichen Geschäften

Nach Ende des Lockdowns stehen in Eutin die Sammeldosen und Teddys zum Anschauen unter anderem wieder beim Juwelier Jörg Schlüter in der Königstraße, in der Buchhandlung Hoffmann in der Peterstraße, im Shop des Eutiner Schlosses und auf dem Weingut Ingenhof in Malkwitz. Wer mag kann auch direkt auf das Konto des Lions-Clubs spenden. Weitere Informationen dazu finden sich unter www.lionsclub-eutin.de.

Von sas