Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein So klingen fremde Sprachen
Lokales Ostholstein So klingen fremde Sprachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 20.12.2018
Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien gibt es an der Voß-Schule traditionell den Sprachenschnupperkursus – mit immer mehr Dozenten. Quelle: Ulrike Benthien
Eutin

Er ist an der Eutiner Voß-Schule zu einer festen Einrichtung geworden: Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien ist Sprachenschnuppertag. In diesem Jahr vermittelten 27 Dozenten Schülern der Unter- und Mittelstufe erste Kenntnisse unter anderem in Arabisch, Chinesisch, Nordsamisch, Russisch, Serbisch und Slowakisch.

Insgesamt wurden 19 Kurse in 15 Sprachen angeboten. 320 Schüler lernten Zahlen, die Monate, Wörter wie Mama, Papa, Schule und Redewendungen. Interessiert waren die Jugendlichen auch daran, wie „Ich liebe dich“ übersetzt heißt. In Hinblick auf die Festtage wurde ebenfalls „Frohe Weihnachten“ in vielerlei Sprachen gewünscht. Diesen Gruß rufe man sich auch in Japan zu, berichtete Dozent Werner Krützfeld, ehemaliger Lehrer der Voß-Schule, allerdings sagten die Japaner das auf Englisch: „Merry Christmas!“

Schnuppertag fand zum achten Mal statt

Seit 2011 gibt es den Sprachenschnupperkursus an der Schule, Lehrerin Maren Himmerkus hatte sich seinerzeit vom „Europäischen Sprachentag“ inspirieren lassen. Unterstützung bei der Organisation leistete ihr diesmal ihre junge Kollegin Jasmin Brehmer, denn die Anzahl der Kurse und Dozenten wächst ständig. Ehemalige und aktuelle Kollegen, Eltern, aber auch sehr viele Schüler stellen sich gern in Dienst dieses besonderen Vormittags.

Ulrike Benthien

Die Oldenbuger Tafel hat ein neues Kühlfahrzeug angeschafft. Damit hat sie das erreicht, wofür die Heiligenhafener Tafel gerade angefangen hat, Spenden einzuwerben. Denn auch sie braucht einen Transporter. Die Firma CP Kelco hat dafür 5000 Euro gegeben.

20.12.2018

Der Verein „Via Cordium“ unterstützt die Bewohner eines kleinen Dorfes. Im Mittelpunkt steht der Bau eines Gemeindezentrums. Zudem werden die Menschen untersucht und versorgt.

20.12.2018

Ein 15- und ein 17-Jähriger sind vor einer Gaststätte geschlagen worden, einem wurde sogar am Boden liegend noch ins Gesicht getreten. Die Polizei sucht Zeugen.

20.12.2018